Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neuerscheinungen

neuerscheinungen


Handbuch Deutschunterricht und Inklusion - Zu den wichtigsten Fragen für den Deutschunterricht zählt, wie Inklusion sich umsetzen lässt. Hierzu muss nicht nur die Sonderpädagogik befragt werden. Da Inklusion sich nicht ausschließlich auf Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen bezieht, muss in erster Linie die Fachdidaktik Deutsch hierzu grundlegend Stellung beziehen. Denn didaktisch-methodische Fragestellungen der Unterrichtsgestaltung kommt eine große Relevanz zu. So müssen unter anderem fachdidaktische Termini und Konzeptionen dahingehend untersucht werden, ob und wie sie sich auch auf einen inklusiven Deutschunterricht beziehen lassen.

Entwicklungsneurologie und Neuropädiatrie - Abwarten oder Handeln? Vor allem in der Pädiatrie stellt sich diese Frage häufig. Damit für jedes Kind der richtige Weg gewählt wird, bietet dieser Klassiker der Entwicklungsneurologie Antworten auf Fragen und Probleme der frühen Entwicklungsphase. Diese Auflage wurde um ein Therapiekapitel erweitert und enthält neue Erkenntnisse über frühe Verhaltensstörungen, Entwicklungstherapien und Entwicklungsförderung in den ersten 6 Lebensmonaten.

Der Panther - »Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe … und hinter tausend Stäben keine Welt« - Rainer Maria Rilke erzählt in seinem wohl bekanntesten Werk, das um 1901 entstand, von einem eingesperrten Panther, den er im Jardin des Plantes in Paris gesehen hat. Er verleiht dem anmutigen Tier mit seinem Gedicht eine Stimme und versetzt den Leser in die Gefühlswelt der gefangenen Raubkatze: Als sähe man dem Panther mitten ins Herz.

Königsdisziplin Spielen - Spielen ist für Kinder mehr als nur ein Zeitvertreib, der Spaß macht. Spielen ist die Königsdisziplin des Lernens! Im Spiel eignen sich Kinder die Welt an. Sie probieren aus, entdecken, lernen und zwar spielerisch, also frei, ungezwungen und damit besonders nachhaltig. Genau das macht das Spiel so wertvoll. Dieser Film stellt die Bedeutung des Spiels für die kindliche Entwicklung heraus. Er zeigt Kinder in verschiedenen Entwicklungsphasen, wie sie beim Spielen grundlegende Erfahrungen machen, kreativ sind und kompetent werden.

Hildegard, das dicke Huhn - Hildegard, das dicke Huhn, kriegt bald Küken – und was nun? Nun muss Hahn Friedhelm dafür sorgen, dass der Korb pünktlich zum Osterfest mit vielen Eiern gefüllt ist. Doch ans Eierlegen ist nicht zu denken. Nicht jetzt, wo Hildegard bald Küken bekommt! Da lassen sich 13 verrückte Hühner lieber allerhand einfallen, damit ihrem Oberhuhn beim Brüten nicht langweilig wird …

Ein Haus für Harry - «Wollen wir Fangen spielen?», fragt Vera. Harry hat noch nie draußen gespielt. Er bleibt lieber drinnen. Aber Fangen spielen ist sicher sehr schön. Harry rennt Vera nach, weiß aber schon bald nicht mehr, wo er ist. Wie kommt er wieder nach Hause? Und wo ist Vera? In seinem gewohnten cartoonistischen Stil stellt Leo Timmers wieder farbenfrohe Bilder und scharf umrissene Figuren dar, die perfekt zu dem humorvollen Unterton seiner Geschichte passen.

Depression und Burnout loswerden - Falsche Ernährung, falsche Medikamente, falsches Denken sind nur einige der oft überraschenden und unterschätzten Ursachen für die meisten Formen von Depressionen, Burnout und Angsterkrankungen. Klaus Bernhardt zeigt anhand neuester Forschungen, dass es sich bei diesen Krankheiten oft um psychische und körperliche Reaktionen auf Mangelerscheinungen und Stresssituationen handelt. Äußerst zugänglich erklärt er die im Körper ablaufenden Prozesse und gibt unzählige praxiserprobte Tipps.

Jungs-Mamas - Jungs-Mamas stellen sich viele Fragen: Wie werde ich die Schulzeit mit meinen wilden Kerlen überstehen? Wie werde ich mich fühlen, wenn aus den Kleinen richtige Männer werden? Heidemarie Brosche, Mutter von drei erwachsenen Söhnen, zeigt, dass aus ersten möglichen Ängsten schnell positive Erfahrungen werden können, die nur Jungs-Mamas erleben.


In Würde leben - CD / DVD - "In Würde leben" - Vortrag Prof. Dr. Gerald Hüther 29.5.2019   |  Congress Center Villach - „Es ist nie zu spät, um miteinander glücklich zu sein", sagt Hirnforscher Gerald Hüther und meint damit, dass wir alle dieses  ungetrübte Glück kennen. Denn jeder Mensch weiß insgeheim, wie es sich anfühlt - auch wenn dieses Empfinden verloren scheint.  Aber wir brauchen dazu andere Menschen – und ein Gefühl für Würde! 

Geschichte der Elementarpädagogik in Österreich - Heidemarie LEX-NALIS war davon zutiefst überzeugt, dass Menschen nur auf einem gesicherten Fundament und im Wissen um die Geschichte lernfähig sind – und diese Lernfähigkeit auch begeisternd weitergeben können. So hatte sie die Idee, endlich die Geschichte der Elementarpädagogik in Österreich in Buchform übersichtlich, fundiert und auf wissenschaftlicher Grundlage zusammenzufassen Leider war es ihr nicht gegönnt, dieses Projekt selbst fertig zu stellen; sie ist am 24.02.2018 an ihrem tückischen Krebsleiden verstorben.

Seelische Gesundheit im Leistungssport - Ein Buch aus dem neuen Wissenschaftsgebiet der Sportpsychiatrie, das aufrüttelt: Während bislang vorwiegend körperliche Verletzungen sportmedizinisch beachtet wurden, dringt nun mehr und mehr ins Bewusstsein, dass auch äußerst erfolgreiche Sportler psychische Probleme haben. Die beiden renommierten Sportpsychiater informieren aktive Sportler, ihre Angehörigen, Trainer und alle Fachleute im Bereich Leistungssport, welche seelischen Belastungen und Risiken es gibt.

Das Naturforscher-Buch Tiere - Mit diesem spannenden Forscherbuch gehen Kinder vor der Haustür auf Tierexpedition. Wie schnell ist eigentlich Schneckentempo? Welche zauberhaften Verwandlungen kannst du im Tierreich entdecken? Aufgebaut nach Themengebieten und Lebensräumen lässt dieses Buch keine Fragen offen. Zahlreiche Tipps, Platz für Beobachtungen und viele praktische Anregungen machen Natur erleb- und erfahrbar. Mit Stickerbogen und großem Aktivteil für Kinder ab 8 Jahren.

Generation Young - Bereits oder schon Menschen ab Mitte 30 sehen in jungen Leuten ein Rätsel. Scheinbar vollkommen anders sozialisiert, haben sie ihre ganz eigene Sichtweise auf Hierarchien, Regeln, Arbeit und Werte. Generation X, Y, Z – ungelöst. Doch wer sind sie eigentlich? Wie tickt die junge Generation? Was erwarten sie von Arbeitgebern? Wie bringt man sie an die Arbeit? Antworten darauf liefert Michael Lorenz' neues Buch. Es gibt einen tiefen Einblick in die Gedankenwelt der jungen Generation.

Ich, Birgit, Autistin und Psychotherapeutin - Birgit Saalfrank ist Psychotherapeutin. Jahrelang lebt sie in verschiedenen Rollen: Leistungssportlerin, liebevolle Partnerin, erfolgreiche Leiterin eines Psychosozialen Zentrums – bis alles zu viel wird. Sie bekommt eine schwere Depression. Zufällig liest sie ein Buch über eine Frau mit Asperger-Syndrom und erleidet einen Schock: »Das bin ja ich!«

Die geheimnisvolle Welt des Leonardo da Vinci - Am 2. Mai 1519 verstarb das Universalgenie Leonardo da Vinci. Anlässlich seines 500. Todestages veröffentlicht der Kindermann Verlag das Buch „Die geheimnisvolle Welt des Leonardo da Vinci“ von Christine Schulz-Reiss mit Illustrationen von Paolo Friz in der Reihe „Kinder entdecken berühmte Leute“. Auch der Kindermann Verlag begeht dieses Jahr ein Jubiläum und feiert sein 25-jähriges Bestehen mit dieser schönen Novität!

Das geht so nicht weiter - Ein Immer-Mehr, Immer-Günstiger wird uns als erstrebenswertes Ziel verkauft. Aber wir spüren längst: Das muss ein Ende haben! Denn ein Lebensmittel- und Tierhaltungs-Skandal jagt den nächsten. Karl-Ludwig Schweisfurth war einst der Chef von "Herta", einer von Europas größten Wurstfabriken. Eines Tages – er war damals 56 Jahre alt – wurde ihm klar: "Ich muss damit aufhören und noch einmal ganz neu anfangen. Das geht so nicht weiter!" Er verkaufte alles und realisierte seinen Traum von einer anderen Landwirtschaft, die die Würde des Tieres achtet.

Einmal Katze sein - Noch nie wurde das eigensinnige Wesen unseres beliebtesten Haustiers so liebevoll inszeniert wie in den zwanzig Porträts, die Mies van Hout für dieses Buch geschaffen hat. Egal, ob man Katzen liebt oder nicht, die Zuordnung der typischen Katzenstimmungen wie verärgert, beleidigt, zufrieden und tollpatschig ziehen einen sofort in den Bann und machen dieses Buch unwiderstehlich.

Hopp! Hopp! Aufgewacht, die Sonne lacht! - Der Frühling steht vor der Tür und für Till und seine tierischen Freunde ist es nun an der Zeit, ihren Winterschlaf zu beenden. Gäste haben sich angekündigt und es gibt in Haus und Garten noch so viel zu tun. Verschlafen und recht widerwillig öffnet einer nach dem anderen die Augen, um seinen Beitrag zu leisten. Nur der kleine Waschbär kommt einfach nicht aus den Federn, um seinen Freunden zu helfen. Oder doch? Ein warmherziges Vorlesebuch mit der starken Botschaft: Gemeinsam geht es besser!

Ein Tor zu eurer Welt - "Ein Tor zu eurer Welt" ist das erste Buch eines Autisten, der erzählt, wie er den Zugang zu seinen Gefühlen findet. Aaron Wahl, Jahrgang 1990, wurde mit Anfang 20 für dauerhaft arbeitsunfähig erklärt. Seit seiner Asperger-Diagnose kämpft er sich zurück ins Arbeitsleben.Diese Autobiografie ist die mutmachende Geschichte eines jungen Mannes mit Autismus, der sich nach Jahren des Leidens Zugang zu einer Welt erkämpft, die er fast aufgegeben hatte – der Welt des Glücks.

Everything in Its Place - From the best-selling author of Gratitude and On the Move, a final volume of essays that showcase Sacks’s broad range of interests–from his passion for ferns, swimming, and horsetails, to his final case histories exploring schizophrenia, dementia, and Alzheimer’s. Oliver Sacks, scientist and storyteller, is beloved by readers for his neurological case histories and his fascination and familiarity with human behavior at its most unexpected and unfamiliar. Everything in Its Place is a celebration of Sacks’s myriad interests, told with his characteristic compassion and erudition, and in his luminous prose.


Die fünf Schlüssel zum Herzen deines Kindes - Rebecca Eanes ist von zwei Dingen überzeugt: Eltern wissen am besten, was ihr Kind braucht und Kindererziehung sollte etwas Erfreuliches sein. Doch warum fühlt es sich so oft wie das genaue Gegenteil an? Und warum enden so viele Erziehungsversuche in Streit und Tränen? Rebecca Eanes hat viele Gründe dafür gefunden und daraus effektive wie praktische Strategien gebildet. Ihre Tipps beenden die immer gleichen Familienkonflikte und stärken dabei gleichzeitig die liebevolle Verbindung zwischen Eltern und Kind. Wie keine andere hilft sie Eltern dabei ihren eigenen Weg zu finden und ermutigt sie, sich gemeinsam mit ihrem Kind weiterzuentwickeln.

Gesundheit? Ein Kinderspiel! - Die Gesundheits-Expertin Charlotte Karlinder vermittelt in diesem Ratgeber alles, was Eltern für die Gesundheit ihrer Kinder wissen müssen: bestechend einfache Ratschläge, anschaulich dargestellt, wissenschaftlich fundiert und sofort umsetzbar. Ihre Gesundheits-Tipps umfassen alle Lebensbereiche von Kindern zwischen 4 und 12 Jahren: die Basics der Kinder-Gesundheit, Notfall-Behandlungen bei Beschwerden, Wissenswertes zur Kinder-Ernährung, spaßige Tricks für mehr Bewegung bis hin zu den tröstenden Geheimrezepten der schwedischen Großmutter.

Elsa, Hexenlehrling - Ein witziges Fantasy-Abenteuer von Bestsellerautorin Kaye Umansky. Der erste Band einer magisch-fantastischen Serie um Zauberei, Freundschaft und Abenteuer für Mädchen ab 9 Jahren.Ein lustiges Kinderbuch über Magie und Freundschaft. Humorvoll, warmherzig und mit ganz viel Magie.

Geniale Kindsköpfe - Ein neuer Blick auf das menschliche Lernen - Babys sind wahre Lernwunder. Wie Wissenschaftler erkunden Sie ihre Umgebung experimentell, werten statistische Informationen aus und leiten daraus allgemeingültige Regelmäßigkeiten ab. Sebastian Berger eröffnet uns einen neuen Blick auf die faszinierende Welt dieses frühkindlichen Lernens. Er erlaubt es uns, Kinder besser zu verstehen und wertzuschätzen.

Digitale Medien und Unterricht - Über Chancen und Risiken von Computern an Schulen wird seit deren Einführung im Jahr 1984 kontrovers diskutiert. Neben Laptops und Tablets geht es heute um die Nutzung von Schulclouds und privaten Smartphones im Unterricht. Das Akronym dafür ist BYOD – »Bring Your Own Device«. Dabei stellen sich grundsätzliche pädagogische und politische Fragen: Welcher Unterrichts- und Medienkonzepte bedarf es, um den Risiken der Digitalisierung vorzubeugen, die Schüler_innen aber zugleich an deren Chancen teilhaben zu lassen?

Gehirn und Geist - In Gehirn und Geist legt eines der prominentesten Forscherteams ein Bewußtseins-Konzept vor, das die neueren Ergebnisse der empirischen Hirnforschung berücksichtigt. Liebhaber einseitiger Positionen werden mit den Antworten Edelmans und Tononis allerdings ihre Schwierigkeiten haben. Denn obgleich ein zentrales Argument dieses Buches lautet, daß Bewußtsein aus gewissen Arrangements innerhalb des Gehirns hervorgeht, so wehren sich seine Autoren doch gegen die Vorstellung, das Gehirn arbeite wie ein Computer. Die Einzigartigkeit jedes einzelnen Geistes, so betonen sie, werden wir mit wissenschaftlichen Mitteln allein nie völlig verstehen können.

Reise durch die Natur - Ein Bilderbuch, das kleine und große Leser ermutigt, innezuhalten und sich all die Naturwunder anzusehen: Blumen wachsen, Vögel bauen Nester, Flüsse entspringen und jeden Tag entsteht neues Leben. Ein Guckloch-Bilderbuch mit großen Ausklappseiten, wunderschön illustriert von Clover Robin.

Das Schlaue Mutbuch - Max ist ein 8-jähriger Junge. Er geht in die Grundschule. Max ist ein besonderer Bub und hat es nicht immer einfach. Er wird manchmal wütend, so richtig wütend und er versteht nicht was mit ihm passiert. In diesem Buch begleiten wir Max auf seiner Reise zum Thema Wut. Schnell merkt Max, dass es gar nicht schlimm ist wütend zu werden und lernt in verschiedenen Situationen mit der Wut umzugehen. Auf seiner Reise merkt Max, dass nicht nur er wütend ist, sondern auch andere Kinder und Erwachsene vor diese Herausforderung gestellt werden und lernen müssen damit umzugehen.

Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig - Die kleine Kräuterhexe Thymiana kennt sich so richtig gut aus mit Kräutern. Doch Zaubern und Hexenbesenfliegen ist u¨berhaupt nicht ihr Ding. So landet sie schon mal im Waldsee oder steckt ihre Hexenku¨che in Brand. Eines Tages wird ihre Großmutter krank. Zusammen mit ihrer Schwester Lavenda muss Thymiana aufbrechen, um die heilende Inguruwurzel zu finden. Eine bezaubernde Hexengeschichte mit herrlich duftenden Seiten und vielen Kräuterrezepten zum Nachmachen.

Hello World - Was Algorithmen können und wie sie unser Leben verändern - Sie sind eines Verbrechens angeklagt. Wer soll über Ihr Schicksal entscheiden? Ein menschlicher Richter oder ein Computer-Algorithmus? Sie sind sich absolut sicher? Sie zögern womöglich? In beiden Fällen sollten Sie das Buch der jungen Mathematikerin und Moderatorin Hannah Fry lesen, das mit erfrischender Direktheit über Algorithmen aufklärt, indem es von Menschen handelt.

Sommer mit Bilderbüchern entdecken - Das Projektheft bietet ausgehend von fünf Bilderbüchern vielfältige Ideen, den Sommer intensiv und aus verschiedenen Perspektiven zu erleben. Indianerlager aufbauen, Experimentieren mit Naturmaterialien und das Erkunden der Unterwasserwelt – das naturwissenschaftliche Forschen steht hier im Vordergrund. Aber auch die eigene Kreativität und die Ausdrucksfähigkeit kommen beim Planen des Sommerfestes und einer Theateraufführung nicht zu kurz.

Langenscheidt Englisch Bild für Bild - Mit dem Bild für Bild Kartenset spielerisch Englisch lernen. Die Spiele bieten Lernspaß mit 100 bunten Bild-Wort-Karten und festigen die ersten Wörter zum Thema Zuhause / Urlaub. Für alle Altersstufen geeignet. Zum gemeinsamen Lernen im Tandem oder in der Gruppe vor allem unterwegs.

Erziehung prägt Gesinnung - Überall in der westlichen Welt macht sich der Rechtspopulismus breit. Die Gaulands, Le Pens und Wilders' blasen zum Angriff auf den Kern der Demokratie. Wie konnte diese neue, fanatische Kälte nur entstehen? Deutschlands bekanntester Kinderarzt und Familienexperte macht sich auf eine kluge Spurensuche. Er wird fündig: in den Kinderzimmern. In jedem, der nach Abgrenzung, Härte und neuen Autoritäten schreit, entlarvt Herbert Renz-Polster ein verunsichertes, in seinem Drang nach menschlicher Anerkennung allein gelassenes Kind.

Das Wunder der Bäume - Dieses Buch gibt einen einmaligen Überblick über die unglaubliche Vielfalt und Bedeutung der Bäume und jede Menge Informationen über die verschiedensten Aspekte: über Baumarten, über Wurzeln und Rinde, über Pflanzen und Tiere, die auf Bäumen leben, über die verschiedenen Lebensräume, in den Bäume vorkommen, über ihre Bedeutung für die Umwelt und das Klima, über die Zerstörung von großen Waldflächen und vieles mehr. Mit wunderbaren, großformatigen Illustrationen!

Gratwanderung - Die Zen-Meisterin und große Friedens-Aktivistin Joan Halifax hat die fünf Kerneigenschaften erforscht, die echte Charakterstärke und gelebte Spiritualität verkörpern: Altruismus, Empathie, Integrität, Respekt und Engagement. Doch werden diese Qualitäten falsch verstanden oder übertrieben, können sie auch die Ursache für persönliches und soziales Leiden sein. Deswegen ist ihre Entwicklung immer auch eine „Gratwanderung“. Es gilt, die Balance zu finden zwischen unserem eigenen Wohl und dem der anderen. Ein einfühlsames Praxisbuch, das uns verstehen lässt, wie unsere größten Herausforderungen zur wertvollsten Quelle unserer Weisheit werden können.

Bilderbuchkarten "Für Hund und Katz" - Mit dem Kamishibai-Theater können Sie und Ihre Kita-Kinder die beliebte Geschichte der reiselustigen Hexe und ihrer mutigen Tierfreunde lebendig werden lassen. Findet die Hexe ihre verlorenen Habseligkeiten wieder? Übersteht der Besen das heftige Gewitter und wer rettet die Hexe vor dem roten Drachen? Die farbintensiven und detailreichen Illustrationen des Bilderbuchs »Für Hund und Katz ist auch noch Platz« eignen sich besonders gut für eine Vorstellung mit dem Kamishibai-Theater. Die gereimte und bildhafte Sprache weckt die Lust am Zuhören und Erzählen.

Das große Summen - Sie kriechen, sie krabbeln, sie zirpen und singen und manche von ihnen stinken sogar. Wer könnte das sein? Natürlich Insekten! In der Wiese und in der Luft, überall findest du sie. Komm mit in ihre faszinierende Welt und entdecke sie in iesem Buch.

Humanität - Seit der Antike ist "Humanität" ein Leitbegriff für menschliches Handeln und menschliche Würde. Doch die zur Floskel heruntergekommene Formel setzt ein Bild des Menschen voraus, das nur selten hinterfragt wird. Volker Gerhardt, einer der prominentesten deutschen Philosophen, geht dieser Selbstbeschreibung des Menschen nach, überwindet die traditionelle Geringschätzung der Tiere und entfaltet ein radikal neues Verständnis der Beziehung von Natur und Kultur.

Der kleine Waschbär Waschmichnicht - "Ein richtiger Waschbär wäscht sich täglich und für sein Leben gern", sagt Mama Waschbär. Doch der kleine Waschbär Waschmichnicht will sich nicht waschen. Auch nicht im Fluss mit dem wunderbarsten klarsten Waschwasser der Welt. Streng genommen will er nicht mal in die Nähe von irgendeinem Wasser.

Das Miteinander lernen - Der kleine Fisch »Swimmy« im gleichnamigen Bilderbuch von Leo Lionni zeigt den Kindern, wie einzigartig jedes Lebewesen ist, dass man Ängsten gemeinsam begegnen und so überwinden kann. Mit dem umfassenden Projektheft zum Bilderbuch »Swimmy« erleben Kinder, wie sich das Miteinander anfühlen kann. Sie erfahren sich selbst als Teil einer großen Gruppe, lernen sich selbst und die anderen Kinder besser kennen. Die acht Projektangebote fördern eine kreative und sinnliche Auseinandersetzung mit dem Thema soziales Miteinander.


Boten des Wandels - Der Storchexperte und Biologe Holger Schulz gibt in seinem Buch Einblick in seine Feldforschung, die wahrhaftig ein Abenteuer ist. Über 30 Jahre hat Schulz die Störche begleitet. Tausende von Kilometern legen sie jedes Jahr zurück: Wenn die Zugvögel im Spätsommer ihre europäischen Brutgebiete in Richtung Afrika verlassen, begeben sie sich auf eine riskante Reise. Welche Gefahren ihnen drohen, welche Hindernisse sie bewältigen müssen und wie unsere Zivilisation ihr Leben beeinflusst – dies und vieles andere hat der Biologe und Storchenexperte Holger Schulz erforscht.

Langenscheidt Grundschulwörterbuch Englisch - Mit diesem Wörterbuch lernen Grundschulkinder superleicht die wichtigsten englischen Wörter und wie man sie richtig ausspricht. Enthält 1.200 Wörter jeweils mit praktischem Beispielsatz. Mit vielen Illustrationen und 19 Themenseiten mit Spielen für den BOOKii. Neu: Lernquiz.


Der Allergie-Code - In seiner bahnbrechenden Studie belegt Dr. Peter Liffler erstmals, dass Allergiker und ihre Angehörigen meist hochsensibel sind. Die Betroffenen nehmen Sinnesreize intensiver wahr und reagieren verstärkt sowohl auf ihr soziales Umfeld, als auch auf die zahlreichen Umwelteinflüsse. Das Immunsystem kapituliert und entwickelt Erkrankungen wie Neurodermitis, Allergien oder Asthma. Der ausgewiesene Experte entschlüsselt die möglichen Ursachen allergischer Erkrankungen und entwickelt einen genau darauf zugeschnittenen systemischen Therapieansatz.

Sooo viele Tiere! - Was haben der Tiger und die Hummel gemeinsam? Auf den ersten Blick könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Aber schau genau – beide haben Streifen! Die Welt ist voller Tiere mit besonderen Merkmalen. In diesem bunten Wörterbuch können spielerisch ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten entdeckt werden. Ein lustiger Such- und Ratespaß für kleine Tierfreunde.


Heilung geschieht von selbst - Mit Heilung geschieht von selbst legt Dr. Wayne Jonas einen revolutionären neuen Gesundheitsratgeber vor, wie wir künftig über Verletzungen, Krankheit und Wohlbefinden nachdenken werden. Der international anerkannte Arzt erklärt, wie Heilung funktioniert und was wissenschaftlich gesichert ist. Basierend darauf wagt er die These dieses Buches, dass Heilung zu 80 Prozent auf die Verbindung von Körper und Geist sowie andere natürlich vorkommende Prozesse zurückzuführen ist. Die stärkste Kraft dabei ist die Zuversicht.

Langenscheidt Grundschulwörterbuch Deutsch - Das einsprachige Wörterbuch Deutsch für Grundschüler - auch für Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Rund 2.000 Wörter werden einfach und in ganzen Sätzen erklärt. Mit vielen Illustrationen sowie 19 Themenseiten mit Spielen für den BOOKii-Hörstift.

Die ganze Welt der Dinosaurier - Ein großartiges Buch für die jüngsten Dinosaurierfans: mit vielen Informationen, interaktiven Aufgaben und als Krönung den tollen detailreichen Illustrationen von Emilia Dziubak. Ins Deutsche übertragen von Thomas Weiler, dem preisgekrönten Übersetzer von "Bienen"

Langenscheidt Englisch-Memo für Kids - 200 Karten und Spielanleitung - zum Spielen & Lernen. Mit dem Vokabel-Memo spielerisch Englisch lernen. Das Spiel bietet Lernspaß mit 200 bunten Bild-Wort-Karten zu den wichtigsten Alltagsthemen und festigt die ersten englischen Wörter des Lerners. Für Grundschulkinder geeignet. Zum gemeinsamen Lernen im Tandem oder in der Gruppe.

Schule digital - wie geht das? - Wie verändert die Digitalisierung fast aller Lebensbereiche uns und die Schule? Der Herausgeber beschreibt, wie dieser Wandel durch sieben Revolutionen getrieben wird, die nicht nur das Leben, sondern auch das Lernen verändern. Zu all diesen Wandlungsprozessen werden theoretische Hintergründe, Praxistipps und Links gegeben, die den Lesern nicht nur umfassende Orientierung geben, sondern auch Hilfen für die Umsetzung im eigenen Schulalltag.

Samus ganzer Stolz - Samu ist der schönste Igel weit und breit und seine hinreißenden, glänzenden Stacheln sind sein ganzer Stolz. Eines Morgens jedoch findet er ein paar Stacheln in seinem Moosbett. Und leider bleibt es nicht dabei. Nein, gleich haufenweise fallen ihm die Stacheln aus. Samu ist traurig und versteckt sich. Wer will schon einen Igelmann ohne Stacheln? Doch da ist jemand, der den kleinen Igeljungen so sieht, wie er wirklich ist. Einzigartig und wunderschön.

Zeichnen für ein Europa - Seit der Ankündigung des Brexit sorgen sich viele Menschen um Europa. Eine starke Stimme unter ihnen ist Axel Scheffler, der sich unverdrossen für Europa einsetzt: »Vielleicht ermutigt dieses Buch zu mehr Gesprächen über Geschichte und Politik, und über die Zukunft, in der unsere Kinder leben werden«. Gemeinsam mit ihm werben 44 Illustratoren dafür, dass Frieden, Demokratie und Freiheit nicht für selbstverständlich gehalten werden. Ihre ausgewählten Bilder sind so vielfältig wie Europa selbst.

Was wir von unseren Kindern lernen können - Prof. Dr. Gerald Hüther stellt in diesem Vortrag die Vision von einer Pädagogik vor, die den zweiten Transformationsprozess der Menschheitsgeschichte einleiten könnte, weg von den altbekannten, nicht mehr funktionierenden Hierarchien, die nur zum Energiesparmodus im Hirn führen und in dieser globalisierten und vernetzten Welt nicht mehr weiter helfen, hin zu einem neuen Zusammenleben und zur Befreiung von den alten VERwicklungen hin zur ENTwicklung.

Warum der Elefant einen Rüssel hat - Die Nasen von den Elefanten sind seltsam lang und stark und grau. Warum wir sie wohl Rüssel nannten – wer weiß das heute noch genau? 5 fantasievolle Geschichten erzählen mit einem Augenzwinkern davon, wie verschiedene Tiere zu ihren charakteristischen Merkmalen kamen.Der Klassiker von Rudyard Kipling – in lustigen Reimen nacherzählt.

Frauenpower made in Europe - Frauenpower made in Europe: Europa hat großartige Frauen! Nicht nur heute – bereits in früheren Zeiten bewiesen sie viel Mut, Fantasie und Durchhaltevermögen. Über 70 Europäerinnen - mit einem Schwerpunkt auf Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - aus den verschiedensten Lebensbereichen werden hier vorgestellt: aus Naturwissenschaft und Technik ebenso wie aus Sport, Kultur sowie Gesellschaft und Politik.

Das Wunder der Bärenbande - Benjamin wird auf dem Pausenhof von Sven bedroht und erpresst. Zuerst macht er das, was alle tun: Er schließt seine Furcht in sich ein. Glücklicherweise findet er einen gesprächigen Teddy auf einer Mülltonne. Durch ihn erfährt er, dass die allergrößten Angstmacher selbst vor irgendetwas Angst haben und die allermeisten Menschen einen Lieblings-Teddy besitzen, mit dem sie ihre geheimsten Sorgen teilen. Sogar sein eigener Vater. In Benjamin wächst der Mut zur Offenheit und Das Wunder der Bärenbande beginnt ...

Power Women: Geniale Ideen mutiger Frauen - In diesem Buch finden sich die wahren Geschichten von 25 Frauen, die alle auf ihre eigene Weise die Welt verändert haben - von den Trung-Schwestern, die vor 2000 Jahren in Vietnam eine Rebellion gegen China anführten, über Katharina die Große, die Kaiserin von Russland wurde, zu der großartigen Malerin Frida Kahlo, der jungen Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai, der engagierten Schauspielerin Emma Watson und Michelle Obama, die eine große Fürsprecherin der Rechte von Frauen und Mädchen ist.

Naturtherapie - Natur ist gut für die Seele. Was viele Menschen intuitiv spüren, ist heute wissenschaftlich hinreichend bestätigt und findet dadurch auch Eingang in Psychotherapie und Beratung. In ihrem Buch zeigt Sandra Knümann, wie die positive Wirkung des Naturerlebens die psychologische Begleitung von Einzelklienten unterstützen und bereichern kann. Entscheidend für den Therapieerfolg ist die Einbettung der Naturerfahrung in einen therapeutischen Bezugsrahmen – sowohl praktisch als auch theoretisch.

Mama - Eine Liebeserklärung an alle Mamas dieser Welt - Ein Name, getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde. Ein Wort, das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit, Verbundenheit, manchmal Warten, Abwesenheit. Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten, sind alle Mamas gleich. Nämlich einzigartig.

Thomas Bernhard - Hab & Gut - Als Thomas Bernhard 1965 den Vierkanthof in Ohlsdorf, Oberösterreich kaufte, stand ihm die Vision eines zum „Denk- und Schreibkerker“ geeigneten Wohnsitzes vor Augen. Das stark verfallene Gebäude aus dem frühen?14. Jahrhundert, das bereits zum Abriss bestimmt gewesen war, wurde von seinem neuen Besitzer über zehn Jahre hinweg bei Erhalt seiner Proportionen und Architektur zu etwas völlig Neuem: dem anspruchsvollen Landsitz eines exzentrischen Einzelgängers. Jeder Raum, jedes Möbelstück, jedes ausgewählte Buch darin diente der Inszenierung seiner, mit erlesenem Stilbewusstsein ausgestatteten, Person.

Rosa Luxemburg - Rosa Luxemburg, 1871 im russischen Teil Polens geboren, gehörte vielen Minderheiten an. Sie kam aus einem jüdischen Elternhaus, perfektionierte erst während ihres Studiums in Zürich die deutsche Sprache, fand mithilfe einer Scheinehe in Deutschland ihre politische Heimat, war auf SPD-Parteitagen die einzige Frau mit einem Doktortitel und engagierte sich als rastlose Kämpferin für die europäische Arbeiterbewegung in nicht weniger als sieben verschiedenen sozialistischen Parteien.

Aspergers Kinder - Wien 1938: Der Arzt Hans Asperger beschreibt Symptome bei Kindern, die er unter die Diagnose "autistische Psychopathie" fasst. Er hatte bei Patienten Schwächen im sozialen Verhalten beobachtet. Im selben Jahr ziehen die Nationalsozialisten in Wien ein. Asperger sollte bald verantworten, dass Kinder, die er für "nicht sozial integrierbar" hielt, in der Anstalt Am Spiegelgrund zu "Euthanasie"-Opfern wurden.

Wenn die Mutterliebe fehlte - Kennen Sie das: Ihre Mutter war distanziert, kühl und meist mit den Gedanken woanders? Erwachsene, deren Mütter in der Kindheit emotional abwesend waren, können oft nicht genau beschreiben, was in ihrem Leben fehlt. Sehr oft jedoch kämpfen sie mit Beziehungs- oder Selbstwertproblemen. Dieses Buch hilft dabei, die verborgenen Verletzungen auszugraben, die durch fehlende mütterliche Wärme und Liebe entstanden sind.

Traumatisierte Kinder sensibel begleiten - In jeder Kita-Gruppe gibt es ungefähr ein bis zwei Kinder, die eine traumatische Erfahrung machen mussten, z. B. durch das eigene Erfahren und Miterleben von Gewalt und Missbrauch, Flucht, Tod oder Konfrontationen mit altersunangemessenen Inhalten in digitalen Medien.

Werte für die Medizin - Dieses Buch macht all denen Mut, die sich tagtäglich um ihre Patienten sorgen. Es zeigt ihnen auf, wie wertvoll und unverzichtbar ihre Tätigkeit ist. Denn in der Heilkunde geht es immer um alles. Es geht um Entscheidungen, die sich auf die ganze Biografie eines Menschen auswirken. Dass dabei heute die Ökonomie vorherrscht, widerspricht den Werten, die Grundlage des Heilens sind.

Facharztprüfung Neurologie - Bestens vorbereitet in die Facharztprüfung Der komplette Prüfungsstoff aus allen Themenbereichen der Neurologie - von prüfungserfahrenen Autoren für Sie zusammengestellt: - Die gesamte Neurologie: Sowohl die Musterweiterbildungsordnung als auch Inhalte realer Facharztprüfungen sind durchgehend berücksichtigt - Fit für die Prüfung: Mit praxisnahen Testfragen simulieren Sie die Prüfungssituation und testen Ihr tatsächliches Wissen - Ideal auch für den fertigen Facharzt zur Überprüfung und Vertiefung seines Wissens.

Digitale Schulentwicklung - Trotz zahlreicher Initiativen auf Bund- und Länderebene ist es noch nicht gelungen, digitale Medien flächendeckend didaktisch und pädagogisch sinnvoll in schulische Lernumgebungen einzubinden. Dieses Praxisbuch weist Schulleitungen und Steuergruppen den Weg durch den Digitalisierungsdschungel: Es klärt alltagsnah Begriffe, Entwicklungen, Vorgehensweisen, beschreibt in Schulen praktizierte Ansätze und bietet direkt einsetzbare Vorlagen, die Schulen beim Prozess der Digitalisierung unterstützen.

Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule - In diesem Buch wird erstmals das Konzept einer diskriminierungs-kritischen Schule skizziert, das die Handlungsfelder Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und Inklusion bzw. Interkulturelle Öffnung zusammen in den Blick nimmt und als gemeinsame Aufgabe von Schule und Partnern aus Jugendsozialarbeit und politischer Bildung begreift.Im Zentrum stehen dabei grundlegende Überlegungen zu einer demokratischen Schulkultur sowie daraus entwickelte Qualitätsstandards, die für schulische Handlungsfelder praxisnahe Orientierung bieten.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert - In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Mit seinem neuen Buch schaut Yuval Noah Harari, einer der aufregendsten Denker der Gegenwart, nun auf das Hier und Jetzt und stellt die drängenden Fragen unserer Zeit. Warum ist die liberale Demokratie in der Krise? Ist Gott zurück? Soll Europa offen bleiben für Zuwanderer? Kann der Nationalismus eine Antwort geben auf Klimawandel und soziale Ungleichheit? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Und können wir die Welt überhaupt noch verstehen, die wir erschaffen haben?

Geschwister als Team - Wenn Eltern dieses Buch gelesen haben, wissen sie, worum die Kinder wirklich streiten. Und auch, wie sie am besten reagieren, um sie beim Zusammenwachsen zu unterstützen. Nicola Schmidt zeigt genial einfache Wege, schlimmste Rivalen zu starken Teams werden zu lassen. So wird es leicht, konstruktiv zu reagieren, wenn alle Kinder gleichzeitig »Ich zuerst!« schreien.

Die berauschte Gesellschaft - Alkohol gilt als Todesursache Nr. 1 in Deutschland. Trotzdem gehört die älteste Droge der Welt in allen Gesellschaftsschichten zum Lebensstil. In manchen Kreisen gilt es als schick, Alkohol unbefangen zu konsumieren. Warum ist das so? Woher kommt diese gesellschaftliche Akzeptanz? Und wie schnell werden dadurch Existenzen zerstört? Was das Buch nicht will: Den Menschen die Freude am genussvollen Trinken nehmen.

Das große Mama-Handbuch - Liebevoll, kompetent und aktuell wie sonst kein anderes begleitet »Das große Mama- Handbuch« durch 20 aufwühlende Monate: vom Schwangerschaftstest bis zum Leben mit Krabbelkind. Alles Wissenswerte über Mama und Baby – übersichtlich, leicht zu finden und auf dem neuesten Stand der Medizin. Doch mindestens so wichtig sind die Gefühlsachterbahn und der Alltag mit Bauch oder Baby, Fragen nach gutem Schlaf, dem Elterngeldantrag und der stylishen Umstandsjeans.

Zuversicht - Warum ist Stephen Hawking an seiner Lähmung nicht verzweifelt? Was hilft angesichts einer Krebserkrankung, die Zuversicht nicht zu verlieren? Und wie bewahrt man seinen Lebensmut, wenn sich die Welt radikal wandelt und man vielfach nur noch Gründe zur Hoffnungslosigkeit zu entdecken vermag? Ulrich Schnabel erzählt von Menschen, die selbst unter schwierigsten äußeren Bedingungen den Lebensmut nicht verloren; er befragt Psychologen, Soziologinnen, Politiker oder Philosophinnen nach ihren Erkenntnissen und Rezepten und berichtet in zahlreichen Geschichten von der Kunst, auch in unerfreulichen, düsteren oder gar aussichtslos erscheinenden Situationen die richtige innere Haltung zu finden.

Was ist der Mensch? - Was genau geschieht, wenn unser Gehirn nicht mehr „normal“ funktioniert? Wenn es in Unordnung geraten ist, durch Störungen oder Krankheiten wie Alzheimer, Depression oder posttraumatischen Stress? Eric Kandel, einer der weltweit führenden Experten der Gehirn- und Gedächtnisforschung, hat sich in seiner Arbeit immer wieder mit der Frage beschäftigt, inwiefern komplexe menschliche Verhaltensweisen biologische Ursachen haben. In seinem neuen Buch zeigt er an vielen Beispielen, von Angstzuständen bis zur Schizophrenie, von Sucht bis Bipolarität, wie sehr biologische Prozesse unsere Identität prägen.

Psychische Störungen im Förderschwerpunkt - Psychische Störungen treten bei Lernenden mit geistiger Behinderung häufiger auf als bei nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen; im Kontext von Inklusion sind davon auch immer mehr Regelschulen betroffen. Das bringt besondere Herausforderungen mit sich: in der Diagnostik, in der Gestaltung von Lernprozessen und Beziehungen, in der Kooperation der Fachpersonen und Einrichtungen. Notwendig sind hierfür Lösungen mit individuellem Zuschnitt - und ein interdisziplinärer Austausch.

Konstantin Wecker - Sage Nein! - Es ist mehr als ein Weckruf, es ist ein Aufschrei. Seit 40 Jahren kämpft Konstantin Wecker mit seinen Liedern gegen drohenden Faschismus. Die CD, aus deren Erlösen auch der antifaschistischen Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München (a.i.d.a.) gespendet wird, ist für nur zehn erschwingliche Euro erhältlich. Auch damit leistet der Musiker einen Beitrag, dass noch mehr Menschen erreicht werden können, die ganz einfach Nein sagen.

Glauben - Bei einer Reise in den Kongo wird Cyrulnik von einem ehemaligen Kindersoldaten gefragt: »Warum ist die Kirche der einzige Ort, an dem es mir gut geht?« Eine wichtige Frage, findet der Atheist und macht sich auf die Suche nach Antworten.Der französische Bestsellerautor zieht die Summe seiner Erkenntnisse als Neuropsychiater und Resilienz- und Bindungsforscher. Er zeigt, wo im Gehirn spirituelles Bewusstsein stattfindet und wie es uns verändert. Sein Buch ist eine Inspiration für Gläubige und Zweifler, die eigenen spirituellen Ressourcen kennenzulernen und zu stärken.

Warum schweigen die Lämmer? - In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Demokratie in einer beispiellosen Weise ausgehöhlt. Demokratie wurde durch die Illusion von Demokratie ersetzt, die freie öffentliche Debatte durch ein Meinungs- und Empörungsmanagement, das Leitideal des mündigen Bürgers durch das des politisch apathischen Konsumenten. Wahlen spielen mittlerweile für grundlegende politische Fragen praktisch keine Rolle mehr. Die wichtigen politischen Fragen werden von politisch-ökonomischen Gruppierungen entschieden, die weder demokratisch legitimiert noch demokratisch rechenschaftspflichtig sind.

Wenn nicht jetzt, wann dann? - An jeder Ecke scheint es zu brennen: Die Menschen haben einen dramatischen Klimawandel in Gang gesetzt. Rücksichtslos werden Mensch und Natur ausgebeutet. Das Leben ist bis zum Zerreißen durchökonomisiert, die Gesellschaft gespalten. Überall stecken wir in lähmenden Widersprüchen. Ratlosigkeit macht sich breit. Was können wir, was kann jeder Einzelne tun? Wir haben keine Zeit zu verzagen, sagen Harald Lesch und Klaus Kamphausen.

Der Aufstand der Hormone - Sind Sie zwischen 30 und 60 Jahre alt und fühlen sich sehr oft gestresst und erschöpft? Haben Sie hohe Cholesterinwerte, Schwankungen im Hormonhaushalt, Übergewicht, Bluthochdruck, Schlafschwierigkeiten oder andere Symptome, die Ihr Arzt keiner Erkrankung zuordnen kann? Dann könnte dieses Buch Ihnen helfen. Dr. Aviva Romm ist auf Frauengesundheit spezialisierte Ärztin, die einen ganzheitlichen Ansatz vertritt. Ihre These: Dauerstress, falsche Ernährung, Darmprobleme, Umweltgifte und versteckte Infektionen schädigen die wichtigen Hormonproduzenten Nebennieren und Schilddrüse, deren Hormone eine Schlüsselrolle für die Gesundheit von Frauen spielen.

Wie Träume wahr werden - Der renommierte Hirnforscher Gerald Hüther zeigt uns in diesem außergewöhnlichen Buch, wie die Verwirklichung kleiner und sogar ganz großer Träume gelingen kann. Hüthers erstaunliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Neurowissenschaften werden dabei von der Geschichte der beiden Radsportler Nicole Bauer und Sven Ole Müller anschaulich und packend in die Praxis übertragen. Mit ihrem Amateurteam konnten sie 2016 völlig unerwartet das anspruchsvollste Radrennen der Welt, das Race Across America, gewinnen.

Der Junge, der zu viel fühlte - Als Henry Markram ein autistisches Kind bekam, zählte er zu den berühmtesten Hirnforschern der Welt. Er arbeitete am Weizmann-Institut und am Max-Planck-Institut, gewann zahlreiche Forschungspreise und hielt Vorträge auf der ganzen Welt. Seine Methode, die misst, wie Zellen sich vernetzen, wurde internationaler Standard. Doch dann kam Kai. Und Fragen und Sorgen lagen auf einmal im Kinderzimmer, zwischen Teddybär und Mondlampe. Markrams geachtete Aufsätze vermochten seinem Sohn weniger zu helfen als das Liederbuch, aus dem er ihm abends vorsang. Und so stürzte sich der Hirnforscher auf die Frage, was Autismus wirklich ist. Nach Jahren gelang ihm der Durchbruch. Und seine Antworten stellten alles auf den Kopf, was man über Autismus zu wissen glaubte.

Wertespiele Set - Stellen Sie sich vor, sie begeben sich überall auf die Suche nach Respekt, Mut, Geduld, Einsatzbereitschaft, Fairness, Liebe, Vertrauen, Gelassenheit, Selbstdisziplin, Humor, Begeisterung. Wir haben die Spieleklassiker Memory, Puzzle, Rätsel und noch einiges mehr zum Thema Handlungswerte entwickelt. Unter dem Motto "Entdecke, was in Dir steckt" kann man 80 Basiswerte kennenlernen. Entdecke, was in Dir steckt.

Auf der Suche nach dem Wunderbaren - Poesie und Widerstand – auf den ersten Blick passen diese Worte nicht zusammen. Poesie gilt gemeinhin als etwas die Seele Aufbauendes, Tröstendes, ausschließlich der Schönheit Verpflichtetes. Widerstand hingegen wird gern im usschließlich Politischen verortet, oftmals respektvoll wie bei den Widerständlern der Nazizeit, meist aber doch eher skeptisch beäugt, wenn es darum geht, das bestehende System zu verteidigen. Dabei ist Widerstehen eine unerlässliche, immer wieder neu aufzufrischende Lebenshaltung, um sich nicht einfach allem zu beugen, was einem als selbstverständlich aufgetischt wird.

Therapie-Tools ADHS im Kindes- und Jugendalter - ADHS ist eine der häufigsten psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter. Man schätzt, dass ca. 3–5 % der Kinder davon betroffen sind. Entsprechend häufig werden diese Kinder in der Psychotherapie oder in Erziehungsberatungsstellen vorgestellt. Das vorliegende Tools-Buch stellt Materialien für die Behandlung von ADHS im Vorschul-, Grundschul- und Jugendalter zur Verfügung. Für die zentralen Bereiche Therapiemotivation, Unaufmerksamkeit, Impulsivität, Hyperaktivität, soziale Kompetenzen und Emotionsregulation gibt es jeweils altersangepasste Materialien. Zudem werden unterstützende Unterlagen zur Diagnostik und Anamnese, die Arbeit mit den Eltern und Informationen für Lehrkräfte in eigenen Kapiteln dargestellt.

Die Hirnforscherin, die den Verstand verlor - Dr. Barbara Lipskas längst geheilt geglaubter Hautkrebs streut ins Gehirn. Doch es kommt noch schlimmer: Sie erfährt einen tiefgreifenden Persönlichkeitswandel, 60 Tage lang durchlebt sie einen temporären Wahnsinn, der erst wieder verschwindet, als 18 Tumoren im Gehirn gefunden und entfernt werden. Die Expertin für Schizophrenie und andere psychische Erkrankungen erzählt, wie sie selbst erlebte, was sie zuvor nur aus ihrer Forschungsarbeit kannte.

Sport und Ernährung - Wissenschaftlich basierte Empfehlungen, Tipps und Ernährungspläne für die Praxis. - Der Faktor Ernährung beeinflusst die sportlichen Leistungen enorm. In diesem Buch erfahren Sie alles zur optimalen Energie-, Nährstoff- und Flüssigkeitszufuhr. Wertvolle Tipps aus der Praxis, die sofort praktisch umsetzbar sind, ergänzen wissenschaftlich fundierte Informationen.

Entwicklungspsychologie - Die Entwicklungspsychologie ist eines der beliebtesten Fachgebiete der Psychologie, die Inhalte sind anschaulich und lebensnah. Die 8. Auflage des Standardwerkes von Wolfgang Schneider und Ulman Lindenberger sowie mehr als 80 renommierten Beitragsautoren erscheint nun in überarbeiteter Version. Themen wie Migration, Resilienz und Kultur sind nicht neu, wurden jedoch stärker einbezogen. Der Aufbau erfolgt nach (a) Altersstufen und (b) der Entwicklung ausgewählter Funktionsbereiche.

Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Die Anzahl der psychischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter steigt weiter an. Gleichermaßen nimmt auch bei Eltern und pädagogischen Fachkräften die Verunsicherung zu, mit psychischen Erkrankungen angemessen umzugehen. Was tun bei ADHS, Trennungsproblemen und zahlreichen anderen psychischen Krisen im Kindes- und Jugendalter? Wie reagiere ich richtig? Welche Hilfeangebote gibt es? In diesem Film erzählen drei Kinder und deren Eltern(teile) mit großer Offenheit wie es zu ihren jeweiligen Erkrankungen kam, welche Hilfen sie in Anspruch genommen haben und wie es ihnen heute geht.

Bindung in Therapie und Beratung - Bindung ist ein psychisches Grund-bedürfnis und dient der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung emotionaler Stabilität. Sie hat weitreichenden Einfluss auf die sozialemotionale Entwicklung und den Umgang mit psychischen Belastungen. Deshalb ist das Konzept »Bindung« in den letzten Jahren im Rahmen der Psychotherapie zu einem wichtigen Thema geworden. Lilith König beschreibt in ihrem Buch, was Bindung als psychologisches Konstrukt bedeutet, welche Bindungsvarianten es gibt und wie sie diagnostiziert werden.

Erfahrungsschatz Neurologie - Mit diesem Buch erhalten Sie spannende Einblicke in die täglichen Arbeitsprozesse der Neurologie. Profitieren Sie von tradiertem Experten-Wissen des dynamischen Fachgebiets. Lernen Sie an konkreten Beispielen, wie Sie Stolpersteine, Fehlerquellen und diagnostische Fallstricke vermeiden und von vornherein differenzialdiagnostisch denken. Die anschaulich und unterhaltsam formulierten Fallbeschreibungen fokussieren sich auf Standard-Situationen und Problemstellungen, die Ihnen so oder auch ähnlich begegnen können.

Fallbuch Neurologie - Schluss mit der Theorie – her mit echten Krankheits-geschichten. Denn reines Lehrbuchwissen reicht für eine Prüfung meist nicht aus. Gefragt sind ein fall- und problem-orientiertes Vorgehen. Das trainierst du mit dem Fallbuch und gehst so gut vorbereitet in die Prüfung oder ans Krankenbett. - Typische Fallbeschreibungen mit mehreren Fragen wie in der Prüfung oder im "Ernstfall", ausführlicher Lösungsteil mit Kommentaren zu den einzelnen Fällen und den wichtigsten Fakten zu allen Krankheitsbildern.

Würde - Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Doch was genau ist Würde? Was bedeutet es, wenn uns unsere Würde genommen wird, weil wir etwa in der digitalen Welt nur noch als Datensatz zählen oder im Netz geschmäht werden? Wenn wir uns selbst würdelos verhalten oder andere entwürdigen?

Der Klang der ungespielten Töne - Auf seiner Suche nach der Wahrheit der Musik droht der junge talentierte Musiker Anselm Cavaradossi sich selbst zu verlieren. Weder Blues noch Rock 'n' Roll noch die Begegnung mit dem geheimnisvollen Lehrer Karpoff vermögen seine Sehnsucht zu stillen. Enttäuscht gerät er in die Fänge des Musikbusiness: Partys, falsche Freunde und die Ehe mit einer Frau, die er nicht liebt. Erst die Cellistin Beatrice öffnet ihm die Augen …

Der Strom des Bewusstseins - Hat ein Regenwurm Empfindungen? Wie viele Nervenzellen hat eine Qualle, und wozu dienen sie ihr? Was kann man aus der Beobachtung von Menschen lernen, die an Migräne leiden? Und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir uns falsch erinnern? Diese und viele andere Fragen behandelt Oliver Sacks in seinem neuen Buch. Der New Yorker Neurologe ist durch seine Fallgeschichten weltberühmt geworden. Voller Empathie und mit großer Fachkenntnis hat er immer wieder Menschen porträtiert, deren Leben durch eine schwere Krankheit oder Behinderung geprägt wurde – und hat seinen Lesern gezeigt, welche Chancen die Abweichungen vom sogenannten Normalen bieten und welche positiven Besonderheiten die betroffenen Menschen auszeichnen.

Psychologie - Der ideale Einstieg in die Psychologie - Lachen, lieben, wahrnehmen, streiten, verstehen, bewegen, hinterfragen – das und vieles mehr macht uns Menschen aus. So bunt und vielfältig der Mensch ist, so farbenfroh und lebendig ist auch dieses Lehrbuch. Es bietet so einen idealen Einstieg in die Psychologie, die Lehre vom Verhalten und Erleben des Menschen. Grundlagen und Anwendungen werden mit vielen Beispielen erklärt.

Wer ein Warum zu leben hat - »Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie« – nach diesem Motto erforschte Viktor Frankl, wie Sinnerfüllung auch angesichts schwerer Schicksalsschläge möglich ist und Menschen in die Lage versetzt, in Krisenzeiten seelisch heil zu bleiben. Lebenssinn und Resilienz stehen im Mittelpunkt der von Frankl begründeten Logotherapie, seiner Auseinandersetzung mit Holocaustüberlebenden und seiner kritischen Haltung gegenüber der inneren Leere der modernen Konsumgesellschaft.

Demenzen - Alle Demenzformen verstehen, erkennen und behandeln. Dieses Buch bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die vielfältigen und komplexen Ursachen, Risikofaktoren und Auslöser einer Demenz sowie sämtliche Aspekte der Krankheit aus neuropsychiatrischer Sicht. Viele Demenzformen sind heute bereits behandelbar.

Dem Leben Antwort geben - Der Klassiker »Was nicht in meinen Büchern steht« in neuer Ausgabe: Frankls Bericht aus Auschwitz hat Millionen Leser bewegt. Aber wie verlief sein Leben davor und danach? Wer ist der Mensch hinter den Büchern? In seiner Autobiografie erzählt der weltberühmte Psychologe von den Erfahrungen, die ihn zum Vordenker der Resilienzforschung und Begründer der sinnzentrierten Psychotherapie machten.

Das ganze schrecklich schöne Leben - Zu Konstantin Weckers 70. Geburtstag am 1. Juni 2017 erscheint seine lang erwartete Autobiographie, die so ungewöhnlich ist wie das Leben und Schaffen des Kraftgenies der großen deutschen Liedermacher. Sein »uferloses« Leben hat dazu beigetragen, dass Konstantin Wecker zu einer öffentlichen Persönlichkeit gereift ist, deren Wort Gewicht hat und in Zeiten von Rechtsruck, Turbokapitalismus und Kriegspolitik absolut notwendig ist.

The Brain - Die Geschichte von dir - Die Hirnforschung macht rasante Fortschritte, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und fragen uns, was es heißt, ein Lebewesen und Mensch zu sein. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman nimmt uns mit auf die Reise durch das Gewirr aus Milliarden von Hirnzellen und Billionen von Synapsen – und zu uns selbst.

Neurologie - Das Standardwerk für die gesamte klinische Neurologie!- Wer die komplizierten Vorgänge bei neurologischen Erkrankungen verstehen will, braucht ein umfassendes Lehrbuch. Dieses Standardwerk behandelt übersichtlich alle relevanten Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Auf der Basis von jahrzehntelanger klinischer und wissenschaftlicher Erfahrung der beiden Autoren werden die einzelnen Krankheitsbilder detailliert und praxisorientiert beschrieben. Grafiken und neuroradiologische Abbildungen erleichtern das Verständnis der komplexen Zusammenhänge.

Neurologie - Die Neurologie handlich und dennoch komplett - perfekt für den Einstieg, zum raschen Nachschlagen und zur Prüfungsvorbereitung! - Grundlage ist der aktuelle Gegenstandskatalog - * Alle prüfungs- und damit studentenrelevanten Inhalte kurz und übersichtlich dargestellt * Mit dem ...Gehlen... lässt sich Neurologie in kurzer Zeit verstehen und lernen * Merksätze und Tipps sorgen für die unentbehrliche Praxisnähe.