Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Nachdenken

Zum Nachdenken

Auf dieser Seite finden Sie regelmäßig Texte, Audios und Videos - einfach zum Nachdenken

Nikolaus Habjan - Berti Blockwardt passt auf

Berti Blockwardt passt auf
Eine Wiener Kwarantäne-Satire von Nikolaus Habjan
Wir sollen Abstand halten. Das ist wichtig, weil wir eine Gemeinschaft und eine verantwortungsvolle Gesellschaft sind.
Aber was uns da mitunter auf den sozialen Medien entgegenschwappt, das erfordert eine kleine kabarettistische Intervention.
Daher hat Nikolaus Habjan für den Falter eine seiner bösesten Puppen rausgekramt: Berti Blockwardt, den wachsamen Wiener.
Er wird jetzt in der „Kwarantäne“ am Fensterbrett auf uns aufpassen und er hat sich auch einen Twitteraccount zugelegt,
„weil da is ma im direkten Kontakt mit der Polizei“. Wir starten jetzt nun mit Habjan die Serie „Berti Blockwardt passt auf“.
Es wird auch bald eine eigene Meldestelle geben. Viel Spass bei Niki Habjans bissiger Satire.

Carl Friedrich von Weizsäcker

Carl Friedrich von Weizsäcker - 3 Minuten zum Nachdenken
Carl Friedrich von Weizsäcker hat es wie kein Zweiter verstanden, die seit fast vier Jahrhunderte andauernde Trennung
zwischen Geistes- und Naturwissenschaft zu überwinden. In der Welt der Physik ebenso zu Hause wie im Reich
der Philosophie, errichtete er eine Brücke zwischen dem Denken Platons und der modernen Quantenphysik. 


Dankbarkeit

Eine Tugend, die gerade weiterhilft
Der Frust wächst im Corona-Lockdown. Ein Perspektivwechsel könne da helfen,
meint die Autorin Anne Müller. Statt sich auf das zu fokussieren, was wir vermissen,
sollten wir dankbar sein für schöne Dinge, die wir oft als selbstverständlich hinnehmen.
Zum Audiobeitrag


Konstantin Wecker

Liebe Freundinnen und Freunde,
das rassistische Massaker in Hanau am Abend des 19. Februar 2020 hat mich zutiefst geschockt.
Vor einem Jahr hat ein 43-jähriger Rassist neun Menschen hingerichtet – einer der Opfer war Vili Viorel Păun.
Sein Schicksal und das der anderen Opfer von Rassismus, tödlichem Hass und faschistischen Netzwerken
musste ich meinem alten Freund erzählen: Daraus ist mein neues Lied Willy 2021 entstanden.

Ich grüße alle Familien, Angehörigen und FreundInnen der Opfer sowie die Verletzten und Überlebenden
des rassistischen Massakers vom 19. Februar 2020 in Hanau und schicke Euch allen meine Solidarität und mein neues Lied.
Erinnern kann uns Kraft geben für unsere gemeinsamen Kämpfe gegen Rassismus und für eine gerechtere Welt,
Euer Konstantin Wecker


Konstantin Wecker

Liebe Freundinnen und Freunde,
von Anfang an habe ich leidenschaftlich für globale Solidarität im Kampf gegen Covid-19 gestritten.
Bis heute bin ich der festen Überzeugung, dass es in dieser globalen Pandemie keine VerliererInnen geben darf.
Deshalb habe ich ein aktuelles Plädoyer für ein menschenwürdiges Grundeinkommen und einen sofortigen
Mietenstopp geschrieben und aufgenommen.

Euer Konstantin Wecker

Nikolaus Habjan - Puppenspieler, Regisseur

"Heimat fremde Heimat"
Karikatur und Kabarett sind taugliche Mittel, um Licht ins gesellschaftliche Bewusstseinsdunkel zu bringen.
Auf den Spuren der österreichischen Größen in diesem Genre - Helmut Qualtinger und Georg Kreisler -
wandelt der Puppenspieler Nikolaus Habjan.