Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » psychologie

Familienpsychologie kompakt

Wie können Paare beim Übergang zur Elternschaft unterstützt werden und wie gestaltet sich
die Beziehung zwischen den Generationen? Warum kommt es zu Gewalt und Vernachlässigung
in Familien, und welche Interventionsmöglichkeiten gibt es? Wie kann man Familienangehörige
von todkranken und sterbenden Menschen unterstützen? Welche besonderen Bedürfnisse
haben Familien mit einem psychisch kranken Mitglied?

Das Lehrbuch Familienpsychologie beschreibt die Vielfalt heutiger Familienwirklichkeiten
und zeigt konkrete Ansatzpunkte für die psychosoziale Praxis auf. Übersichtlich strukturiert,
leicht verständlich und anhand vieler Fallbeispiele gibt der Autor einen Überblick zu zentralen Themen der Familienpsychologie sowie ihren Anwendungsmöglichkeiten.

Praxisbezogenes Wissen – für Studium und berufliche Praxis der Sozialen Arbeit
und Sozialpädagogik, Erziehungs- und Familienberatung.
Neu in der 2. Auflage: »Großeltern-Enkel-Beziehungen« und »Familien mit einem psychisch kranken Mitglied«.
Umfassend überarbeitetes und erweitertes Arbeitsmaterial zum Download.

Leseprobe [1.584 KB]

Beltz-Verlag


Über den Autor

Prof. Dr. Johannes Jungbauer, Dipl. Psych., geb. 1964, ist Professor für Psychologie
an der Kath. Hochschule Nordrhein-Westfalen in Aachen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.