Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » pädagogik

Handbuch Deutschunterricht und Inklusion

Zu den wichtigsten Fragen für den Deutschunterricht zählt, wie Inklusion sich umsetzen lässt.
Hierzu muss nicht nur die Sonderpädagogik befragt werden. Da Inklusion sich nicht
ausschließlich auf Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen bezieht,
muss in erster Linie die Fachdidaktik Deutsch hierzu grundlegend Stellung beziehen.
Denn didaktisch-methodische Fragestellungen der Unterrichtsgestaltung kommt eine große
Relevanz zu. So müssen unter anderem fachdidaktische Termini und Konzeptionen
dahingehend untersucht werden, ob und wie sie sich auch auf einen inklusiven Deutsch-
unterricht beziehen lassen.

Dieses Handbuch bietet eine fundierte Übersicht zum Thema, indem es bedeutsame Aspekte
des Deutschunterrichts und -unterrichtens umfassend und zukunftsorientiert behandelt.

Leseprobe [269 KB]

Beltz Verlag