Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » pädagogik

Die Angst als Freund

32 inspirierende Wegweiser
Ängste hat jeder Mensch; und die Fähigkeit, Angst zu empfinden, ist sinnvoll.
Doch übermäßige oder unerklärliche Ängste beeinträchtigen das Leben.
Viele Menschen kennen angstbesetzte Situationen, denen sie sich möglicherweise ohnmächtig ausgeliefert fühl(t)en. Häufig wird Angst als belastend empfunden und daher zumeist vermieden oder verdrängt. Doch dadurch verstärkt sich die Angst nur. Dieses Kartenset zeigt Kindern und Erwachsenen, die Angst als negativ erleben, einen neuen, leichteren Umgang mit der Angst auf. Ziel ist es, die Angst zu würdigen, um entspannter und selbstsicherer zu werden.

Leseprobe [3.562 KB]

Beltz Verlag


Über die Autorinnen

Saskia Baisch-Zimmer, Diplom-Handelslehrerin, unterrichtet seit 1999 an einer gewerblichen Berufsschule in Hessen.
Ihre Kenntnisse über Stressbewältigung und Mentales Training, die sie in diversen Ausbildungen,
insbesondere zur Kindermentaltrainerin und zum Wellness- und MentalCoach, gesammelt hat,
gibt sie seit 2002 in der Lehrerfortbildung weiter.


Michaela Zach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paartherapeutin und Coach,
arbeitet seit 2004 in eigener Praxis in der Nähe von Freiburg i. Br.
Ihre Arbeitsschwerpunkte sind insbesondere Angst und Panikattacken sowie der Umgang mit emotionalem Stress.