Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...

Wenn kleine Tiere groß werden

Wenn kleine Tiere groß werden, dann ist das fast so wie bei uns Menschen:
Bei Mama ist es kuschelig warm und man wird satt und wächst. Papa beschützt.
Und von der ganzen Familie kann man vieles lernen, was man später fürs Leben braucht.
Denn irgendwann kommt die Zeit, in der man auf eigenen Beinen stehen muss
und seine eigenen Wege geht.

Mit starken und emotionalen Bildern von Hanako Clulow, poetisch erzählt von Anna Taube.

Leseprobe

ars edition


Autoren & Illustratoren

Anna Taube, *1976 in Mainz, schreibt und übersetzt seit über 10 Jahren Kinderbücher
für verschiedene namhafte Kinder- und Jugendbuchverlage, darunter für arsEdition das poetische Bilderbuch „Mama“
von Hélène Delforge und Quentin Gréban.
Mit ihren Übersetzungen war sie bereits mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Bevor sie sich selbständig machte, hat Anna Taube als Kinderbuchlektorin gearbeitet.
Die Ideen zu ihren Geschichten findet sie in ihrem eigenen Familienalltag:
Sie lebt mit ihrem Mann und den zwei Söhnen umgeben von viel Natur im idyllischen Bad Rodach.


Hanako studierte zunächst Psychologie in London bevor ihre Leidenschaft, das Illustrieren,
wieder in ihr auflebte und sie sich dazu entschied, ihr Hobby zum Beruf zu machen.
In London verkaufte sie zunächst Prints ihrer Illustrationen, T-Shirts, Grußkarten und vieles mehr
auf verschiedenen Märkten, bevor sie mit ihrer Illustrations-Agentur Pickled Ink einen Vertrag unterschrieb.

Nachdem sie in Japan Mutter zweier Kinder wurde, zogen sie und ihre Familie 2014 nach Neuseeland.
Von dort arbeitet sie nun für zahlreiche Verlage Kunden in Europa und Japan.

Hanako liebt es, einfache und freche Charaktere ins Leben zu rufen, die Kinder ansprechen.
Sie entwirft Illustrationen für Pappbilderbücher für die Kleinsten, Sachbilderbücher und sogar für Kinderbekleidung.