Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...

Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen

Onkel Theo erzählt 44 fast wahre Geschichten
„So, liebe Kinder“, sagt Onkel Theo. „Heute werdet ihr mal wieder was lernen.“

Wenn die Kinder das hören, setzen sie sich schnell zu Onkel Theo auf sein grünes Sofa und lauschen seinen verrückten Geschichten. Onkel Theo erklärt, wie die Bananen hergestellt werden (natürlich in der Bananenfabrik!), wie aus dem Hörnchen das Eichhörnchen wurde und warum das Kamel so gern Musik macht. Er erzählt von der kurzsichtigen Giraffe, dem klugen Hering und dem gefräßigen Radiergummi. Wenn ihm die Kinder dann nicht so recht glauben,
ist Onkel Theo immer ein bisschen beleidigt und möchte eigentlich nie mehr eine Geschichte erzählen. Doch zum Glück überlegt er es sich jedes Mal wieder anders.

Razamba Verlag


Über die AutorInnen

Martin Ebbertz - geboren 1962 in Aachen, aufgewachsen in Prüm (Eifel),
studierte in Freiburg und Münster Germanistik, Geschichte und Philosophie.
Nebenbei war er Flohmarkthändler und Antiquar und trat auf mit dem literarisch-musikalischen Programm Gegen den Strich.
Nach einem Jahr als Lehrer in Frankreich lebte er als freier Schriftsteller zunächst in Frankfurt am Main,
dann fünf Jahre in Thessaloniki (Griechenland) und 15 Jahre in Boppard am Rhein. Seit 2015 lebt er wieder in Frankfurt.
Martin Ebbertz schreibt für Kinder und Erwachsene. Er veröffentlicht im Hörfunk und in Literaturzeitschriften wie Am Erker
oder Der Rabe. Einige seiner Bücher wie Der kleine Herr Jaromir oder Karlo, Seefahrer an Land wurden mehrfach ausgezeichnet.


Maria Lechner - 1977 in München geboren, beschloss schon im Kindergarten, Illustratorin zu werden.
Später studierte sie Kommunikationsdesign in Nürnberg und Salamanca, Spanien.
Heute steht ihr Schreibtisch im Grünen bei München, wo sie mit Mann, zwei Kindern, zwei Kaninchen und einem Igel lebt.
Wenn sie nicht gerade von ihren Mitbewohnern zu spannenden Abenteuern angestiftet wird, zeichnet sie für verschiedene Verlage
und freut sich über lustige Geschichten, wie die von Onkel Theo.