Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » gesellschaft

Gemeinsam über sich hinauswachsen

Präsenz, Verbundenheit und Co-Kreativität in Gemeinschaften
Mit einem Vorwort von Gerald Hüther

Es ist wohl die größte Herausforderung für uns Menschen, in unseren essenziellen Lebens-
bereichen zutiefst gewünschte Veränderungen herbeizuführen. Ob wir uns eine liebevollere Beziehung zu unserem Partner wünschen oder mehr Vertrauen in der Familie, ein Schulsystem, das gleichzeitig menschlich und leistungsfähig ist, eine Wirtschaft, die unsere Umwelt schützt oder Firmen, in denen Mitarbeiter gerne arbeiten – wir brauchen dafür diese Fähigkeiten:
Im eigenen Leben mit allen Sinnen, Herz und Verstand anwesend zu sein, in Begegnungen
mit anderen Menschen Andersartigkeit als Bereicherung zu gestalten, gemeinsame Intentionen co-kreativ in lebensbejahende & sinnerfüllte Projekte umzusetzen.

Daniel Hunziker zeigt, wie wir Zugang zu unserer Kraft finden und in Eigenverantwortung
das aktiv anpacken, was sich in unserem Dasein als Herausforderung zeigt.

Stimmen zum Buch:
„Dieses Buch ist eine Einladung, eine Ermutigung und eine mit praktischen Vorschlägen angereicherte Inspiration,
die Art und Weise zu überdenken, wie wir unsere Beziehungen zu anderen Menschen gestalten. (…)
Ich bin Daniel ­Hunziker dankbar für dieses zukunftsweisende Buch.“
Gerald Hüther

Leseprobe [1.003 KB]

Interview mit Daniel Hunziker [21 KB]

arbor Verlag


Über den Autor

Daniel Hunziker, geboren 1967 in Bern. Seit bald 35 Jahren erforscht er, was Menschen antreibt,
miteinander verbindet, auseinandertreibt und was zum Gelingen erfüllender Begegnungen und co-kreativer Prozesse führt.

30 Jahre war er als Lehrer, Schulleiter und Bildungsinnovator tätig.
Er hält Vorträge zu Bildungs- und Gesellschaftsthemen, leitet Workshops und Weiterbildungen
für persönliches Wachstum, und er initiiert und beteiligt sich an co-kreativen Gemeinschaftsprojekten
für ein erfülltes Leben und eine gesunde Welt.

Mehr über Daniel Hunziker, seine Arbeit und sein Buch finden Sie auf den
Webseite Beziehungsweise
Webseite Bildungsreich