Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » gesellschaft

Die Zukunft der Vierten Industriellen Revolution

Wie wir den digitalen Wandel gemeinsam gestalten
Wir stecken mitten in der Vierten Industriellen Revolution, und sie wird alles verändern:
wie unsere Wirtschaft funktioniert, wie wir miteinander umgehen, was es bedeutet,
Mensch zu sein. In seinem neuen Buch skizziert der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums
Klaus Schwab die wichtigsten Trends der neuen Technologien, die die Vierte Industrielle
Revolution ausmachen und entscheidend für die Zukunft der Menschheit sein werden.
Er legt dar, wie die daraus entstehenden Chancen bestmöglich für uns genutzt werden
können und eine positive und nachhaltige Zukunft gelingen kann.

Leseprobe [1.528 KB]

DVA Verlag


Über den Autor

Klaus Schwab, geboren 1938 in Ravensburg, ist Gründer und Vorsitzender des Weltwirtschaftsforums.
Die in Genf ansässige Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation, die das alljährlich in Davos
stattfindende »World Economic Forum« (WEF) ausrichtet, ein Treffen international führender Wirtschaftsexperten,
Politiker, Intellektueller und Journalisten.
Sein 2016 erschienenes Buch »Die Vierte Industrielle Revolution« stand monatelang auf der Wirtschaftsbestsellerliste.