Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » Familie

Die Tyrannenlüge

Warum unsere Kinder genau das sind, was die Welt von morgen braucht
Eltern, die mit ihren Kindern sehr bewusst und liebevoll umgehen, sind manchmal verunsichert,
wenn diese nicht ebenso liebevoll agieren und nicht„funktionieren“, und fragen sich, ob nicht
doch etwas mehr Strenge angebracht wäre.
Ein Blick in die Wissenschaft zeigt aber, dass es sich bei den heutigen Kindern keineswegs
um Tyrannen oder Rotzlöffel handelt. Julia Dibbern beweist, wie gut unsere Kinder
so auf die Welt von morgen vorbereitet werden. Denn diese wird keine Generation
von Ja-Sagern brauchen, sondern mutige, kreative und sozial kompetente Menschen.
Eltern werden durch dieses Buch bestärkt, lernen die Bedürfnisse ihrer Kinder
besser zu verstehen sowie sich von der Gesellschaft nicht verunsichern zu lassen.

Leseprobe [3.902 KB]

Kösel Verlag


Über die Autorin

Julia Dibbern ist Autorin, Fachjournalistin für Nachhaltigkeit und Familie sowie Autorin erfolgreicher Familienratgeber.
Sie ist Mitbegründerin des artgerecht-Projekts und Mutter eines phantastischen Teenagers.
Mit ihrer Familie lebt sie vor den Toren Hamburgs.