Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » pädagogik

Ist weniger mehr?

Brauchen wir im Umgang mit unseren Kindern
mehr Programme oder mehr Gelassenheit?

Diese Fragen stellen sich immer mehr Fachkräfte in der Elementarpädagogik.
Klar, man könnte sie kurz und knapp beantworten. Das wäre aber doch zu einfach.
Deswegen haben wir renommierte ExpertInnen eingeladen und diese dazu befragt.

Heraus gekommen ist eine anspruchsvolle Diskussion, die zeigt, dass es viel „Für und Wider“ gibt: „Programme sind keine Knebel-Instrumente“ sagt Dr. Christa Preissing, „würden 10 Gebote evtl. ausreichen“ fragt Detlef Diskowski und Prof. Dr. Gerald Hüther reduziert es sogar auf eine einzige Vorgabe, die es umzusetzen gilt. Trotzdem haben alle auch versucht, einen sog. „Wertekern“ im Umgang mit den Kindern heraus zu arbeiten. Dabei ist eine Diskussion entstanden, bei der viele wesentliche Aspekte der persönlichen Haltung, der pädagogischen Praxis
und der Ausbildung behandelt werden. Damit bietet diese DVD zahlreiche Anregungen für die persönliche
Weiterentwicklung von Fachkräften, für die Reflektion im Team, für Fortbildner- und FachberaterInnen
und auch Denkanstöße für die Ausbildungseinrichtungen sowie die Bildungsadministration der Elementarpädagogik.

Talk-Teilnehmer:
Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff, Prof. Dr. Gerald Hüther, Dr. Christa Preissing,
Herbert Vogt, Detlef Diskowski (Moderation)

Inhalte:
Die Diskussion haben wir in 8 Kapitel untergliedert, die im Menü der DVD einzeln anwählbar sind.
Damit kann man die einzelnen Beiträge prima als Einstieg für Diskussionen und Teamsitzungen
oder in der Ausbildung einsetzen. Gesamtlaufzeit der DVD: 64 Min. / Idee: Detlef Diskowski.

Die DVD ist exklusiv zu beziehen bei AV1 Pädagogik-Filme

Alle Hintergrundinformationen und Trailer zu diesem Film finden Sie hier