Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neu auf der lernwelt

neu auf der lernwelt

mehr ...

thema des monats

thema des monats

mehr ...

brain-club

brain-club

mehr ...

seminare - tagungen

seminare - tagungen

mehr ...

Rückblick Bildungskongress 2017

Rückblick Bildungskongress 2017

mehr ...

Seminare - Tagungen Rückblick

Seminare - Tagungen Rückblick

mehr ...

auf sendung

auf sendung

mehr ...

Verlosung CD-Set Bildungskongress

Verlosung CD-Set Bildungskongress

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » service » auf sendung

auf sendung


28.11.17 - 21:00 Uhr - WDR - Quarks & Co

Planet Mensch – die Bewohner des menschlichen Körpers
Unser Körper ist wie ein Planet, auf dem sich Leben tummelt.
Kein anderes Lebewesen hat so viele Mitbewohner wie der Mensch.
Tief im Inneren besiedeln Milliarden von Bakterien unseren Darm und helfen dem Körper
beim Verdauen und der Produktion lebenswichtiger Vitamine. Und es gibt Mitbewohner,
die wir gar nicht bemerken: Einzeller, die unser Gehirn besiedeln und im Verdacht stehen
unser Verhalten zu beeinflussen. Wieder andere Schmarotzer fügen uns Schaden zu,
darunter zahlreiche Würmer wie der Fuchsbandwurm oder der Hakenwurm.

Wanzen, Zecken, Floh & Co
Zahlreiche Gäste besuchen den Planet Mensch nur vorrübergehend,
meist um an unser Blut zukommen. Kopfläuse, Stechmücken oder Bettwanzen
gehören auf jeden Fall zu den ungeliebten Gästen, die wir schnell wieder loswerden wollen.
Mehr über die Sendung

Folgendes Video können Sie bereits sehen: Rückkehr der Bettwanzen


Hirnforscher Hüther: So kann man Demenz verhindern

Die bisherige Demenzforschung sieht vor allem medizinische Ursachen für Demenz. Hinforscher Gerald Hüther plädiert in seinem neuen Buch hingegen für einen Paradigmenwechsel bei der Behandlung der Krankheit: Schuld an der Erkrankung sei vor allem unsere Lebensweise. Die lasse die Selbstheilungskräfte des Gehirns verkümmern, der Grundstein dafür liege bereits in der Schule. Wir haben mit dem Autor darüber gesprochen.
Die Sendung zum Nachhören - mdr Kultur

Die geheimnisvolle Welt der Babys

Die ersten 365 Tage im Leben
Wir alle haben es erlebt und wieder vergessen - unwiderruflich ist unser erstes Lebensjahr
aus unserem Gedächtnis gelöscht. Und doch war es eine Zeit voller Überraschungen,
Strapazen und Abenteuer. Was hört, sieht und empfindet ein Baby in den ersten 365 Tagen
seines Lebens? Zur Sendung in der Mediathek auf 3sat


Sendungen in der Mediathek