Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neu auf der lernwelt

neu auf der lernwelt

mehr ...

veranstaltungen

veranstaltungen

mehr ...

Rückblick Vortrag Dr. Gerald Hüther in Feldbach

Rückblick Vortrag Dr. Gerald Hüther in Feldbach

mehr ...

Rückblick Vortrag Dr. Gerald Hüther in Villach

Rückblick Vortrag Dr. Gerald Hüther in Villach

mehr ...

Rückblick Vortrag Dr. Gerald Hüther in Tulln

Rückblick Vortrag Dr. Gerald Hüther in Tulln

mehr ...

Rückblick 2018

Rückblick 2018

mehr ...

6. Int. Bürgermeister/innen Konferenz NOW

6. Int. Bürgermeister/innen Konferenz NOW

mehr ...

auf sendung

auf sendung

mehr ...

Wertespiele Set

Wertespiele Set

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » service » veranstaltungen

Vortrag Thomas Bubendorfer

07.11.19 - 18.00 - 19:10 - Vortrag Thomas Bubendorfer
"Wie der Mensch ein Leben lang sein Potential entfalten kann"
Seit mehr als 40 Jahren schafft sich Thomas Bubendorfer „absichtlich und ohne äußere Notwendigkeit Inseln einer modernen und säkularen Form der Askese“, wie Viktor E. Frankl über ihn schrieb.

DETAIL-INFORMATIONEN ZUM VORTRAG
Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird um Anmeldung unter:
office@franklzentrum.org oder 0699 10 96 10 68 gebeten.

Eintritt:
€ 15,00 pro Person
Termin: Do. 7. November, 18.00 – 19.30 (Saal-Einlass ab 17.30)
Veranstaltungsort: Hörsaal 1, Ebene 8, im Hörsaalzentrum des Neuen AKH Wien
(AKH Wien, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien | U6 Michelbeuern)

Thomas Bubendorfer:
Seine seilfreien Alleingänge durch die berühmtesten Wände der Alpen, darunter die Eiger Nordwand,
haben ihn einem breiten Publikum bekannt gemacht. Ausgleich zu seinen extremen physischen Aktivitäten
hat er schon als junger Mensch im Lesen und Schreiben gefunden. Das hat sich bis heute in sieben Büchern ausgedrückt.
Thomas Bubendorfer spricht vier Sprachen und arbeitet zurzeit an seinem ersten Buch in Englisch.
Er klettert nach wie vor bis zu 120 Tage im Jahr. Er hat drei Kinder und lebt seit 1985 in Monaco.

Viktor Frankl Zentrum