Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neuerscheinungen

Zeichnen für ein Europa

Bilder von 45 Illustratorinnen und Illustratoren.
Mit einem Vorwort von Axel Scheffler


Seit der Ankündigung des Brexit sorgen sich viele Menschen um Europa.
Eine starke Stimme unter ihnen ist Axel Scheffler, der sich unverdrossen für Europa einsetzt:
»Vielleicht ermutigt dieses Buch zu mehr Gesprächen über Geschichte und Politik,
und über die Zukunft, in der unsere Kinder leben werden«.
Gemeinsam mit ihm werben 44 Illustratoren dafür, dass Frieden, Demokratie und Freiheit
nicht für selbstverständlich gehalten werden. Ihre ausgewählten Bilder sind so vielfältig
wie Europa selbst.
Mit Bildern und Gedanken unter anderem von:
Kristina Andres, Steve Antony, Jutta Bauer, Quentin Blake, Anne Brouillard, Antje Damm,
Benji Davies, Claude K Dubois, Polly Dunbar, Tor Freeman, Katja Gehrmann, Aurélie Guillerey,
Chris Haughton, Yasmeen Ismail, Oliver Jeffers, Judith Kerr, Ole Könnecke, Jörg Mühle,
Axel Scheffler und Thé Tjong-Khing.

Beltz Verlag