Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neuerscheinungen

The Brain

Die Geschichte von dir

Die Hirnforschung macht rasante Fortschritte, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und fragen uns, was es heißt, ein Lebewesen und Mensch zu sein. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman nimmt uns mit auf die Reise durch das Gewirr
aus Milliarden von Hirnzellen und Billionen von Synapsen – und zu uns selbst.

Das sonderbare Rechengewebe in unserem Schädel ist der Apparat, mit dem wir uns
in der Welt orientieren, Entscheidungen treffen und Vorstellungen entwickeln.
Seine unendlich vielen Zellen bringen unser Bewusstsein und unsere Träume hervor.

In diesem Buch baut Bestsellerautor David Eagleman eine Brücke zwischen der Hirn-
forschung und uns, den Besitzern eines Gehirns. Er hilft uns, uns selbst zu verstehen.
Denn ein besseres Verständnis unseres inneren Kosmos wirft auch ein neues Licht
auf unsere persönlichen Beziehungen und unser gesellschaftliches Zusammenleben:
wie wir unser Leben lenken, warum wir lieben, was wir für wahr halten, wie wir
unsere Kinder erziehen, wie wir unsere Gesellschaftspolitik verbessern und wie wir
den menschlichen Körper auf die kommenden Jahrhunderte vorbereiten können.

Leseprobe [4.316 KB]

Pantheon Verlag


Über den Autor

David Eagleman, geboren 1971, wurde in Neurowissenschaften promoviert und war Schüler
des legendären Biologen Francis Crick. Er ist einer der angesehensten und bekanntesten Hirnforscher der Welt.
Eagleman forscht und lehrt über das Unbewusste und die menschliche Wahrnehmung an der Stanford University.
Mit »Fast im Jenseits«, einer Sammlung von kurzen Geschichten über das Leben nach dem Tod, gelang ihm
ein in 20 Sprachen übersetzter Weltbestseller. Zuletzt ist bei Pantheon von ihm erschienen »Inkognito. D
ie geheimen Eigenleben unseres Gehirns« (2013).