Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neuerscheinungen

Systemisch leiten im Sozial- und Gesundheitswesen

Die Fähigkeiten der Mitarbeiter entwickeln
Wie führe ich meine Mitarbeiter zum gemeinsamen Erfolg?
Systemisch leiten bedeutet in erster Linie: Beziehungen gestalten.
Die systemische Sichtweise wird mit Erkenntnissen aus der neurobiologischen Hirnforschung
ergänzt und mit Beispielen aus der Praxis einer Seniorenreinrichtung beschrieben.

Die Themen: Mit dem Herzen sehen & Die Leitungsfäden festhalten & Zur Vernetzung führen.
Die Leitungskraft wird ihre Persönlichkeit weiter entwickeln, wenn sie ihr Verhalten ständig
reflektiert und allen Mitarbeitern mit Offenheit und Respekt begegnen kann.

Die Autorin analysiert, mit welchen strategischen Überlegungen, Kommunikationsmethoden
und organisatorischen Maßnahmen es gelingt, ein motivierendes Betriebsklima zu schaffen.
Problemstellungen aus der betrieblichen Praxis (z.B. die Integration ausländischer Mitarbeiter,
Verhindern von Mobbing) und ein systemisches Konzept für Teamarbeit werden beschrieben.
Dieses Buch enthält wertvolle Anregungen für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit.

Leseprobe [149 KB]

Kohlhammer Verlag