Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neuerscheinungen

Naturtherapie

Mit Naturerfahrungen Beratung und Psychotherapie bereichern.
Natur ist gut für die Seele. Was viele Menschen intuitiv spüren, ist heute wissenschaftlich
hinreichend bestätigt und findet dadurch auch Eingang in Psychotherapie und Beratung.
In ihrem Buch zeigt Sandra Knümann, wie die positive Wirkung des Naturerlebens
die psychologische Begleitung von Einzelklienten unterstützen und bereichern kann.

Entscheidend für den Therapieerfolg ist die Einbettung der Naturerfahrung in einen
therapeutischen Bezugsrahmen – sowohl praktisch als auch theoretisch.

Mit der „achtsamkeitsbasierten Naturtherapie“ stellt die Autorin einen solchen Bezugsrahmen
vor. Ihr Konzept verknüpft das psychotherapeutische Potenzial des Naturerlebens mit der Praxis
der Achtsamkeit und wird getragen von einer humanistisch-personzentrierten Haltung.
Theoretisch fundiert und anhand zahlreicher Beispiele wird die konkrete Umsetzung
im therapeutisch-beraterischen Alltag dargestellt. So bietet das Buch eine Fülle
von Anregungen für die häufigsten Störungsbilder (u.a. Angststörungen, Depressionen,
somatoforme Störungen, Traumafolgestörungen, Suchterkrankungen) sowie ausführliche
Anleitungen zu naturtherapeutischen Interventionen. Darüber hinaus zeichnet es die Vielfalt
und Entstehungsgeschichte naturtherapeutischer Konzepte nach, gibt einen Überblick
über den Stand der empirischen Forschung und klärt grundlegende Fragen zur Beziehung
von Mensch und Natur. Lebendige Fallgeschichten, Insidertipps zur praktischen Anwendung
sowie umfangreiches Zusatzmaterial runden das Buch ab. Eine Fundgrube für alle,
die nach wissenschaftlich fundierten Wegen suchen, wie sich Natur und Therapie sinnvoll verbinden lassen.

Leseprobe [1.274 KB]

Beltz Verlag


Über die Autorin

Sandra Knümann ist Dipl.-Pädagogin für Erwachsenenbildung, Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Achtsamkeitslehrerin und Naturtherapeutin. Seit über 25 Jahren liegt ihr Arbeitsschwerpunkt
auf der entwicklungsfördernden und heilsamen Wirkung des achtsamen Naturerlebens.
Neben ihrer psychotherapeutischen Tätigkeit hält Sandra Knümann Vorträge,
gibt Workshops und Fortbildungen in „Achtsamkeitsbasierter Naturtherapie".