Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neuerscheinungen

Entwicklungspsychologie


Die Entwicklungspsychologie ist eines der beliebtesten Fachgebiete der Psychologie,
die Inhalte sind anschaulich und lebensnah. Die 8. Auflage des Standardwerkes
von Wolfgang Schneider und Ulman Lindenberger sowie mehr als 80 renommierten
Beitragsautoren erscheint nun in überarbeiteter Version. Themen wie Migration,
Resilienz und Kultur sind nicht neu, wurden jedoch stärker einbezogen.
Der Aufbau erfolgt nach (a) Altersstufen und (b) der Entwicklung ausgewählter
Funktionsbereiche. In einem anwendungsnahen Teil werden 13 Praxisfelder vorgestellt,
u.a. Lernstörungen, Externalisierende und internalisierende Verhaltensstörungen,
Schulische Leistungen und ihre Messung, Prävention von Missbrauch, Produktivität im Alter.
Für die Lehre stehen zahlreiche Materialien zur Verfügung.


Aus dem Inhalt: I Grundlagen: 1 Fragen, Konzepte, Perspektiven. 2 Evolutionäre Grundlagen.
3 Verhaltens- und molekulargenetische Grundlagen. 4 Methodologische Grundlagen.
5 Ontogenese und Plastizität des Gehirns. 6 Kultur und Sozialisation.
II Entwicklung im Altersverlauf: 7 Vorgeburtliche Entwicklung und früheste Kindheit. 8 Frühe Kindheit.
9 Mittlere und späte Kindheit. 10 Jugend. 11 Junges und mittleres Erwachsenenalter.
12 Höheres Erwachsenenalter. 13 Hohes Alter.
III Ausgewählte Funktionsbereiche: 14 Vor- und nichtsprachliche Kognition. 15 Wahrnehmung und Motorik.
16 Denken. 17 Gedächtnis. 18 Sprache. 19 Kognitive Kontrolle, Selbstregulation und Metakognition.
20 Motivation. 21 Emotion. 22 Prosoziale und moralische Entwicklung. 23 Selbst und Persönlichkeit.
24 Problembewältigung und intentionale Selbstentwicklung. IV Praxisfelder: 25 Förderung von Kleinkindern
in der Tagesbetreuung. 26 Vorschule. 27 Lernstörungen. 28 Externalisierende und internalisierende
Verhaltensstörungen. 29 Sprachentwicklungsstörungen. 30 Schulische Leistungen und ihre Messung.
31 Hochbegabung und Expertise. 32 Vernachlässigung, Misshandlung und Missbrauch. 33 Mobbing.
34 Medien und Entwicklung. 35 Gesundheit. 36 Produktives Leben im Alter. 37 Angewandte Gerontopsychologie.

Leseprobe [1.425 KB]

Beltz Verlag