Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » neuerscheinungen

Die Volksverführer

Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind
Rechtspopulisten haben derzeit Auftrieb – autoritäre Demagogen liegen im Trend.
Wer aber wählt diese rechten Verführer und was treibt die „besorgten Bürger“ um?
Ist es die Furcht vor wirtschaftlichem Abstieg, oder sind es andere Verlustängste?
Welche Rolle spielen die Medien? Ist linker Populismus die probate Antwort?
Daniel Bax zeigt die Gründe für den aktuellen Erfolg der Rechtspopulisten
und wie wir dieser Entwicklung entgegenwirken können.

Leseprobe [1.346 KB]

Westend Verlag


Über den Autor

Daniel Bax, Jahrgang 1970, ist Journalist und Autor.
Er schreibt über Politik und Popkultur, Migration und den Umgang mit Minderheiten.
Geboren in Brasilien, wuchs er in Freiburg auf und studierte in Berlin.
20 Jahre lang war er Redakteur bei der taz, die tageszeitung.
Sein Buch „Angst ums Abendland. Warum wir uns nicht vor Muslimen,
sondern vor den Islamfeinden fürchten sollten“ ist 2015 im Westend Verlag erschienen.
Er lebt und arbeitet in Berlin.