Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...

Bücher für besondere Anlässe

Bücher für besondere Anlässe

mehr ...

Wo ist die Maus?

Der Elefant wartet auf die Maus. Mit Beharrlichkeit schafft er es, dass Fuchs und Giraffe
oben und unten, hier und dort nach der Maus suchen, während er da sitzt und wartet.
Wo ist sie bloß, die Maus? Mit hellen Farben und klaren Formen erzählt Eva Muszynski
diese Geschichte, bei der Kinder auch lernen, kleinen Hinweisen zu folgen:
Zu wem wohl der orangefarbene Schwanz und zu wem der gefleckte Körper gehört?
Ein Buch über das Suchen und Finden – mit einem überraschenden Ende.

Leseprobe [2.509 KB]

Beltz Verlag


Über die Autorin

Eva Muszynski, geb. 1962, studierte Grafik-Design an der Hochschule der Künste Berlin.
Früher zeichnete sie Comics, seit 1997 illustriert und schreibt sie Kinderbücher.
Zusammen mit Karsten Teich hat Eva Muszynski die Figur und die Geschichten von Cowboy Claus erschaffen.