Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

Film.Film

Film.Film

mehr ...

Erlesen.Lesen

Erlesen.Lesen

mehr ...

Musik.Musik

Musik.Musik

mehr ...

Styraburg Festival Steyr

Styraburg Festival Steyr

mehr ...

kutlur.kultur - Beiträge

kutlur.kultur - Beiträge

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » kultur.kultur » Film.Film

Fuchs im Bau

Die neue Arbeitsstelle des ehrgeizigen Mittelschullehrers HANNES FUCHS ist ungewöhnlich:
Es ist die Gefängnisschule im Jugendtrakt einer großen Wiener Haftanstalt.
Dort trifft Fuchs auf die eigenwillige Gefängnislehrerin ELISABETH BERGER,
die mit ihren unkonventionellen Lehrmethoden nicht nur die Untersuchungshäftlinge
in Schach, sondern auch die Justizwache auf Trab hält. Dem obersten Wachebeamten
der Jugendabteilung, ERNST WEBER, ist Bergers Kunststunde ein Dorn im Auge,
da er sie als Sicherheitsrisiko sieht. Doch genau auf diese Kunststunde legt Berger
besonderen Wert, da sich während des Malens sogar die härtesten Insassen beruhigen.

Drehbuch & Regie: Arman T. Riahi
Produzent*in Ö Arash T. Riahi, Karin C. Berger

Filmstart Österreich: Juni 2021

Trailer

Kinotermine in Anwesenheit des Regisseurs demnächst

Auszeichnungen & Preise (Auswahl)

Max Ophüls Preis 2021: Beste Regie (Filmpreis des saarländischen Ministerpräsidenten),
Preis der Jugendjury und Fritz-Raff-Drehbuchpreis an Arman T. Riahi
Eröffnungsfilm der Diagonale’21