Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

interviews

interviews

mehr ...

adhs

adhs

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

gehirn

gehirn

mehr ...

genetik / epigenetik

genetik / epigenetik

mehr ...

Gesundheit / Medizin

Gesundheit / Medizin

mehr ...

Neurobiologie

Neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

lernen & schule

lernen & schule

mehr ...

leben & gesellschaft

leben & gesellschaft

mehr ...

gehirn & geist

gehirn & geist

mehr ...

Maas Magazin

Maas Magazin

mehr ...

pädagogik-filme

pädagogik-filme

mehr ...

Pädagogik Magazin

Pädagogik Magazin

mehr ...

psychologie heute

psychologie heute

mehr ...

psychologie heute compact

psychologie heute compact

mehr ...

Wege Magazin

Wege Magazin

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » bibliothek » Maas Magazin

Maas Magazin

Heilung

Heilung ist nichts, was man machen kann - darüber sind sich seriöse Ärzte und Heiler bewusst.
Heilung geschieht. Und es ist immer auch ein kleines Wunder, das manchmal nicht passiert -
ohne das Verschulden von irgendjemandem. Natürlich wurde und wird sehr viel darüber
geforscht, wie Heilung funktioniert, aber es bleibt ein Faktor X übrig. Einig sind sich alle
seit Hippokrates in einem Punkt: Ohne das Zutun des erkrankten Menschen geht es nicht.
Was recht allgemein als Selbstheilungskräfte beschrieben wird, ist eine Mischung aus
starkem Immunsystem und ohne Zweifel auch der positiven Gedankenkraft.
Das gesprochene Wort des Thearapeuten, die eigene Überzeugung und das gesamte Umfeld,
das schön, harmonisch und liebevoll sein kann, spielen eine Rolle für das Heilungsgeschehen.

In dieser Ausgabe gehen wir dem Mysterieum der HEILUNG nach und ergründen,
was jeder Einzelne tun kann, um gesund zu bleiben oder zu werden. Das ist jede Menge
und geht weit über gesunde Ernährung, Entspannung und Bewegung hinaus.

Leseprobe: "Musik als Medizin" [1.784 KB]

Das Heft können Sie hier bestellen