Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

BEL-KIDs!

BEL-KIDs!

Ein schulisches Förderprogramm für Kinder aus belasteten Familien
Immer mehr Familien tragen familiäre Belastungen,
die schwerwiegende Folgen auf die Entwicklung
ihrer Kinder nehmen können. Seit 2013 werden erstmals
Pädagogen in einer einjährigen Bel-Kids-Fortbildung ausgebildet.

mehr ...

Das sind Deine Rechte

Das sind Deine Rechte

mehr ...

Denken macht glücklich

Denken macht glücklich

mehr ...

eduaction

eduaction

Hier zeigt sich Schule als wahre Zukunftswerkstatt, in der junge Menschen zu verantwortungsvollen
und engagierten Weltbürgern heranwachsen; eine Werkstatt des Entdeckens und Gestaltens,
ein Basislager des Erlebens von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung,
in dem Kinder ihre Potenziale individuell und doch gemeinsam entfalten können.

mehr ...

flow macht schule

flow macht schule

Unser Bildungssystem braucht mutige Zukunftsentwürfe.
Wir brauchen Lernformen, die Freude machen und die als Basis für lebenslanges Lernen taugen.
Das Projekt "Flow macht Schule" beschäftigt sich mit Konzepten, die in diese Richtung weisen.

mehr ...

lesen mit allen sinnen

lesen mit allen sinnen

Mit diesem Projekt wollen wir Kinder fürs Lesen begeistern.
Das Interesse an Büchern wecken wir mit "Lesen mit allen Sinnen"
Damit legen wir die Grundlagen für das weitere Leseverhalten.
Lesepaten & Lesepatinnen begleiten und fördern anschließend die Kinder.
Ein weiterer Aspekt ist das gemeinsame Lesen von Jung und Alt.

mehr ...

Pop Art für Kids

Pop Art für Kids

„Wenn ich heute in Schulklassen gehe, um Kinder in ihrer kreativen Entfaltung zu fördern,
begegne ich immer auch mir selbst. Die Welt der Farben und Figuren hat nämlich auch mich selbst
schon sehr früh fasziniert. Ein knallroter Pumuckl, verewigt auf einer Multiplexplatte,
war damals mein erstes großes Kunstwerk, auf das ich damals ganz besonders stolz war.“
Ali Görmez

mehr ...

Schulintegriertes Malatelier

Schulintegriertes Malatelier

Das Schulatelier/ Malatelier ist ein Handlungsraum, der jedem Menschen einen Rahmen bietet,
seinen individuellen bildnerischen Ausdruck zu entwickeln und die Malfreude zu erhalten oder wiederzufinden. Es unterliegt genauen Spielregeln, damit der kreative Ausdruck der Formen und Farben ins Fliessen kommt.

mehr ...

Denken macht glücklich


Ein Philosophie-Projekt von Silvia Plasser am Gymnasium in Gmunden

„Wage es, weise zu sein! Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
Diese Aufforderung nahmen 70 Schüler und Schülerinnen der Maturaklassen
am Gymnasium von Gmunden an. Im wöchentlichen Philosophie-Unterricht lasen sie
das Buch Denken macht glücklich. "Wie gutes Leben gelingt" der Philosophin
Katharina Ceming und der Literaturwissenschaftlerin Christa Spannbauer.

Keine staubtrockene Philosophie sollte es sein. Keine Weltferne.
Sondern der Wunsch nach einer alltagstauglichen und lebendigen Philosophie,
durch die junge Menschen Anregungen zur Gestaltung ihres Lebens erhalten.
Dies bewog die Lehrerin Mag. Silvia Plasser dazu, dieses Buch als Unterrichtslektüre
zu verwenden. „Als Pädagogin wünsche ich mir mehr Lebendigkeit in der Philosophie,
und mir liegt die Frage am Herzen, was kann die Philosophie zum guten Leben
und zum mündigen Bürgersein beitragen.“
Sie selbst hatte das Buch in ihren Sommerferien 2016 gelesen.
Schnell stand ihr Entschluss fest, dieses Buch als konkretes Denkprojekt
mit ihren SchülerInnen zu erarbeiten.

Mehr über das Projekt [290 KB]