Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » pädagogik

Praxisleitfaden auffällige Schüler

Praxisleitfaden auffällige Schüler und Schülerinnen
Basiswissen und Handlungsmöglichkeiten. Mit Online-Materialien
Spätestens seit der Umsetzung der Inklusion steigt die Zahl auffälliger SchülerInnen
in Regelschulen an. Die Frage, wie sie mit diesen SchülerInnen im Unterricht umgehen sollen, beschäftigt viele Lehrkräfte. Der Leitfaden zeigt LehrerInnen Wege, um den vielfältigen Ansprüchen von Kindern und Jugendlichen im Klassenzimmer gerecht zu werden.
In einer Übersicht können sich LehrerInnen gezielt über zahlreiche Auffälligkeiten
und hilfreiche Handlungsmöglichkeiten informieren.

Leseprobe [902 KB]

Beltz Verlag


Über die Autoren / Autorinnen

Dr. Barbara E. Meyer, Psycholinguistin und Pädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin
am Lehrstuhl für Schulpädagogik der LMU München

Tobias Tretter ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik an der Universität Augsburg.