Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » pädagogik

Lesen ist cool!

Vom Vorlesen zum Selbstlesen
Lesen bildet. Das weiß jeder. Aber wie fördere ich das Lesen bei Kindern?
Indem ich ihnen vorlese. Arne Ulbricht gibt in seinem Buch Anregungen,
was und wie Eltern am besten vorlesen. Insbesondere die Vater-Kind-Beziehung
profitiert beim Lesen und Vorlesen.

Arne Ulbricht gibt viele konkrete Buchempfehlungen und schildert sehr persönlich,
mit welchen Tricks und Techniken man Kindern das Lesen schmackhaft macht.
Nicht zuletzt zeigt er aber , welch große Befriedigung Erwachsene aus dem Vorlesen
und dem Lesen mit Kindern ziehen können. Unterstützung erhält der Autor
durch Meinungen von Experten: Namhafte Kinderbuchautoren wie Martin Baltscheit
oder Andreas Steinhöfel und erfahrene BuchhändlerInnen beantworteten seine
Fragebogenaktion und unterstützen seine Thesen.

Leseprobe [444 KB]

Vandenhoeck & Ruprecht


Über den Autor

Arne Ulbricht ist Lehrer für Geschichte und Französisch an einem Berufskolleg in NRW.
Er hat in den zurückliegenden zehn Jahren an acht Schulen in vier verschiedenen Bundesländern gearbeitet
und ist im Februar 2012 zu seiner eigenen Überraschung drei Monate vor seinem 40. Geburtstag verbeamtet worden.