Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

neuerscheinungen

neuerscheinungen

mehr ...

genetik & epigenetik

genetik & epigenetik

mehr ...

neurobiologie

neurobiologie

mehr ...

Neurologie

Neurologie

mehr ...

psychologie

psychologie

mehr ...

Philosophie

Philosophie

mehr ...

pädagogik

pädagogik

mehr ...

gesellschaft

gesellschaft

mehr ...

gesundheit & medizin

gesundheit & medizin

mehr ...

bildung

bildung

mehr ...

lernen

lernen

mehr ...

schule

schule

mehr ...

Familie

Familie

mehr ...

kinder & jugend

kinder & jugend

mehr ...

kinder- & jugendbücher

kinder- & jugendbücher

mehr ...

Natur erfahren

Natur erfahren

mehr ...

ratgeber

ratgeber

mehr ...

biographien

biographien

mehr ...
Sie sind hier: Startseite » literatur » pädagogik

Gesprächsführung mit Eltern

Ene gute Kommunikation ist grundlegend für eine gelingende Kooperation von Elternhaus
und Schule. Gut geführte Elterngespräche erleichtern die schulische Arbeit und steigern
die Effektivität – dies ist die zentrale Botschaft des Buches.
Die Autoren stellen hier ein wissenschaftlich fundiertes, zusammenhängendes Konzept
zur Durchführung von Elterngesprächen vor. Diese klar strukturierte, praxisnahe Anleitung
zur erfolgreichen Planung und Durchführung von Elterngesprächen zeigt, wie auch schwierige
Situationen bewältigt werden können. Hier finden Lehrkräfte das Handwerkszeug,
mit dem sie ihre Gesprächsführungskompetenz praktisch verbessern können.

Aus dem Inhalt:
- Das Gmünder Modell zur Gesprächsführung mit Eltern
- Ziele für den Gesprächsverlauf
- Hilfreiche Gesprächsführungskompetenzen
- Der konkrete Ablauf des Gesprächs
- Die positive Grundeinstellung in der Umsetzung
- Bedingungsfreie Wertschätzung von Eltern in der Praxis
- Wann gelingt Kommunikation und wann scheitert sie?
- Gemeinsame Ziele fixieren und erreichen
- Lösungen finden und die Umsetzung aktivieren
- Sackgassen in der Gesprächsführung

Leseprobe [586 KB]

Beltz Verlag


Über die Autoren

Dr. Gernot Aich ist Juniorprofessor für Pädagogische Psychologie, Beratung und Intervention
an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Dr. Michael Behr ist Professor für Pädagogische Psychologie, Beratung und Intervention
an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.