Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

begegnungen teil 1

begegnungen teil 1

Hier stelle ich Ihnen interessante Menschen vor.
Ich erhalte Antworten auf Fragen und führe Interviews
mit Fachleuten zu den Themen Psychologie, Gehirn & Lernen.

mehr ...

begegnungen teil 2

begegnungen teil 2

Hier stelle ich Ihnen interessante Menschen vor.
Ich erhalte Antworten auf Fragen und führe Interviews
mit Fachleuten zu den Themen Psychologie, Gehirn & Lernen.

mehr ...

begegnungen teil 3

begegnungen teil 3

Hier stelle ich Ihnen interessante Menschen vor.
Ich erhalte Antworten auf Fragen und führe Interviews
mit Fachleuten zu den Themen Psychologie, Gehirn & Lernen.

mehr ...

Prof. Dr. Niels Birbaumer

geboren 1945, studierte Psychologie und Neurophysiologie in Wien und London.
Er leitet das Institut für medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie
an der Universität Tübingen. Birbaumer hat zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne.
Sein Buch "Dein Gehirn weiß mehr, als Du denkst" war Wissenschaftsbuch des Jahres 2015
in Österreich. Sein neues Buch: „Denken wird überschätzt“.

Seine Forschungsinteressen sind breit gefächert: Unter anderem beschäftigt er sich
mit neuronaler Plastizität und Lernen, mit Aspekten der Parkinsonschen Krankheit
und Schmerzerkrankungen. Mit kriminellen Psychopathen trainiert er, wie sie durch
eine Aktivierung bestimmter Gehirnareale wieder Empathie und Ängste vor den
Konsequenzen ihres Handelns entwickeln können. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bildet
die Forschung an Gehirn-Computer-Schnittstellen, die es ermöglichen sollen, ohne Nutzung
der Gliedmaßen Informationen zwischen dem Gehirn und Maschinen auszutauschen.

Preise und Auszeichnungen:
Gottfried Wilhelm Leibniz Preis
Albert Einstein World Award of Science
Ehrendoktorwürde der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Ehrendoktorwürde der Universität Salzburg
und weitere Auszeichnungen und Ehrendoktorwürden

Lesen Sie in den nächsten Tagen ein Interview zu seinem Buch „Denken wird überschätzt“.