Startseite | kontakt | newsletter | sitemap | impressum | Datenschutz

begegnungen teil 1

begegnungen teil 1

Hier stelle ich Ihnen interessante Menschen vor.
Ich erhalte Antworten auf Fragen und führe Interviews
mit Fachleuten zu den Themen Psychologie, Gehirn & Lernen.

mehr ...

begegnungen teil 2

begegnungen teil 2

Hier stelle ich Ihnen interessante Menschen vor.
Ich erhalte Antworten auf Fragen und führe Interviews
mit Fachleuten zu den Themen Psychologie, Gehirn & Lernen.

mehr ...

begegnungen teil 3

begegnungen teil 3

Hier stelle ich Ihnen interessante Menschen vor.
Ich erhalte Antworten auf Fragen und führe Interviews
mit Fachleuten zu den Themen Psychologie, Gehirn & Lernen.

mehr ...

Prof. Dr. Niels Birbaumer

Der Psychologe für das Hirn
Niels Birbaumer studierte Psychologie und Neurophysiologie in Wien und London.
Er leitet das Institut für medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie
an der Universität Tübingen.

Er zählt zu den führenden Köpfen auf dem Gebiet des Brain-Computer-Interface (BCI).
Gehirn und Computer arbeiten bei dieser Methode zusammen.
Prof. Dr. Niels Birbaumer erforscht diese Schnittstelle bereits seit vierzig Jahren
und setzt sich für die BCI-Methode ein, die auf menschliche Vorstellungskraft baut
und damit Hirnstörungen bekämpft.
Für diese Pionierarbeit erhielt der Neurowissenschaftler bereits 1995 den Leibniz-Preis.


Bücher von Prof. Dr. Niels Birbaumer


Vorträge von Prof. Dr. Niels Birbaumer

Hirn und Selbstveränderung – verträgt sich das? - Video
Niels Birbaumer illustriert in diesem Vortrag an verschiedenen Beispielen
die erstaunliche Regulations- und Anpassungsfähigkeit des menschlichen Gehirns – auch im Alter oder bei Schädigungen.


Neurobiologie des Bösen - Video
Zum Verbrecher wird, wessen Angst nicht ausreicht, um mögliche kriminelle Handlungen zu hemmen.
Sie rauben ja auch nicht einfach die Bank aus, wenn Sie Geld brauchen. Diese mangelnde Hemmung
ist ein Zeichen von Psychopathie – und lässt sich im Scanner sehen.